Katholische Kirche Stadt Luzern  /  Migration und Integration  /  Angebot  /  Integration konkret

Integration konkret

Integration nach Noten

Durch die Unterstützung von ganz konkreten Projekten fördert der Fachbereich Migration/Integration die Integration von Migrantinnen und Migranten.

Chor der Nationen

Durch das gemeinsame Singen von Liedern aus den Herkunftsländern der Mitglieder begegnen die Sängerinnen und Sänger einander und öffnen sich für den Reichtum der Musik aus verschiedenen Kulturen. Die Teilnehmenden freuen sich an der Musik, haben Spass am Singen und tragen ganz konkret dazu bei, dass Männer und Frauen aus anderen Kulturen hier bei uns in der Schweiz heimisch werden und Kontakte knüpfen können. Die Sängerinnen und Sänger lernen Lieder in der Sprache anderer Länder und interessieren sich für deren Kultur. Ebenso lernen sie Lieder auf Deutsch und auch in Mundart. Integration findet so buchstäblich nach Noten statt. Spezielle Vorkenntnisse braucht es nicht - nur Freude am Kennenlernen von Neuem und Ungewöhnlichem.

InterkulturAll

In der Begegnungsgruppe von und für Menschen aus verschiedenen Nationen treffen sich Frauen, Männer und Kinder einmal im Monat im «Barfüesser». Die Anlässe sind sehr unterschiedlich: von Besuchen bei einer Religionsgemeinschaft, über Vorträge zu verschiedenen Ländern oder Filmabende bis ihn zu gemeinsamem Basteln und Wandern. Immer spielen jedoch der Austausch und das Gespräch eine grosse Rolle.

Interkulturelle Bibliothek

Die Interkulturelle Bibliothek bei HelloWelcome am Kauffmannweg 9 bietet über 2000 Bücher für Kinder und Erwachsene in 28 verschiedenen Sprachen.

Flüchtllngstag und Venite

Am Flüchtlingstag vom 15. Juni ist der Bereich Migration/Integration mit einem eigenen Stand vertreten. Der Stand bietet einen Einblick in die verschiedenen Projekte und ein Quiz macht auf die Realität der Flüchtlinge aufmerksam.

Venite - Das Internationale Weihnachtsforum Luzern bringt jedes Jahr Menschen aus vielen Ländern zusammen, die ihre Weihnachtsbräuche vorstellen und ein buntes Kulturprogramm darbieten. In der Trägerschaft und beim Auftritt der Kirchen an diesem Forum arbeitet der Bereich Migration-Integration aktiv mit.

Kontakt

Bernadette Inauen

Telefon: 041 229 96 12 bernadette.inauen@kathluzern.ch

Weitere Informationen

Der Browser, den Sie benutzen, ist stark veraltet. Er besitzt bekannte Sicherheitsschwachstellen und bietet nur begrenzten Komfort. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser hier.