Katholische Kirche Stadt Luzern  /  Katholische Kirche Stadt Luzern  /  Agenda

Agenda

«zwölfnachzwölf» im C&A-Gebäude

Mittwoch, 14. Februar 2018 - 29. März 2018 12:12 Uhr ehemaliges C&A-Gebäude, Eingang Kapellgasse 4, 3. Stock

«zwölfnachzwölf», der Mittagsimpuls mit einem Moment der Stille und Besinnung in der Mitte des Tages, findet in diesem Jahr zur Fastenzeit wegen der Renovation der Peterskapelle im ehemaligen C&A-Gebäude statt.

Während der ganzen Fastenzeit werden Mittag für Mittag um 12 Uhr 12 Klänge aus Klassik und Jazz von jungen Musikern der Hochschule für Musik zu hören sein, kombiniert mit kurzen Texten, ergänzenden Gedanken und Momenten der Stille. Etwa zwölf Minuten dauert dieser kurze Impuls zur Mittagszeit – als Unterbrechung der Arbeit, des Einkaufs, des Flanierens für Menschen aller Konfessionen.

Studierende der Hochschule für Design und Kunst gestalten den ehemaligen Lagerraum des C&A-Geschäftes im 3. Stock – darum heisst das Projekt auch «Chappele³» – neu und lassen dabei auch Elemente der Peterskapelle in ihre Werke einfliessen.

Aschermittwoch, 14. Februar bis Gründonnerstag, 29. März, jeweils Montag bis Freitag, 12.12, «Chappele³», ehemaliges C&A-Gebäude, Eingang Kapellgasse 4, 3. Stock

Weitere Informationen

Veranstalter

Citypastoral
E-Mail: citypastoral@kathluzern.ch

Der Browser, den Sie benutzen, ist stark veraltet. Er besitzt bekannte Sicherheitsschwachstellen und bietet nur begrenzten Komfort. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser hier.