Katholische Kirche Stadt Luzern  /  St. Leodegar im Hof  /  Schaufenster

Schaufenster

201616 Ruedi Beck

Willkommen Pfarrer Ruedi Beck

31. August 2016 Von: Daniela Hüsler

Ruedi Beck wird im Gottesdienst vom kommenden Sonntag, 4. September feierlich als Pfarrer eingesetzt. Bevor er Ende Mai auf Reisen ging, hat er diese Zeilen verfasst:

Liebe Schwestern und Brüder in Luzern 

Es ist Pfingstmontag. Diese Zeilen schreibe ich noch in Basel. Noch weiss ich nicht, was mich in Luzern erwarten wird. Nur eines ist mir bewusst: Wem ich begegnen werde, sind meine Schwestern und Brüder. Das tönt vielleicht etwas zu direkt. Wir kennen uns ja noch nicht einmal. Das ist es aber genau. Eine Schwester und einen Bruder kennt man zuerst noch nicht. Man sucht sie sich ja auch nicht aus. Man ist einfach plötzlich zusammen und weiss, dass man nun irgendwie zusammen gehört.

Ehrlich gesagt, ich freue mich. Und gleichzeitig frage ich mich: Werden wir uns verstehen? Wie am Anfang gesagt, es ist Pfingstmontag. Gestern feierten wir das Kommen des Heiligen Geistes. Er schenkt uns die Gabe, einander zu verstehen. Was für eine Zuversicht! Ja, ich freue mich auf Luzern, auf Sie.

Herzlich
Ruedi Beck


Sonntag, 4. September, 11 Uhr, Hofkirche
Eucharistiefeier mit Einsetzung von Pfarrer Ruedi Beck (Predigt) durch den Pastoralraumleiter Hansruedi Kleiber.
Anschliessend Apéro riche. Es sind alle herzlich eingeladen!


Wir freuen uns!
Lieber Ruedi, wir freuen uns, dass wir ab Ende August zusammenarbeiten dürfen. Wir wünschen dir ein gutes Einleben und viele freudige und gesegnete Begegnungen.

Mitarbeitende der Pfarrei

Der Browser, den Sie benutzen, ist stark veraltet. Er besitzt bekannte Sicherheitsschwachstellen und bietet nur begrenzten Komfort. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser hier.