• Tourismus
Katholische Kirche Stadt Luzern  /  Bereiche  /  Hofkirche  /  Rundgang aussen  /  Alte Hofschule

Rundgang aussen

Alte Hofschule

04 alte hofschule

Die Alte Hofschule stammt wahrscheinlich aus dem 17. Jahrhundert. Der darin enthaltene grössere Raum wurde wohl später dazu gebaut. Zum Kloster gehörte seit langer Zeit eine Schule und dieses Gebäude beherbergte den Gehilfen des Schulmeisters.

Die Schüler der Hofschule wurden „Hofgeissen“ genannt und wirken im Chor und in der Liturgie mit. Diese Knabenschule bestand von 1229-1966.

Der Browser, den Sie benutzen, ist stark veraltet. Er besitzt bekannte Sicherheitsschwachstellen und bietet nur begrenzten Komfort. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser hier.