Katholische Kirche Stadt Luzern  /  Agenda

Agenda

«Klangzeit»

Sonntag, 26. September 2021 - 30. September 2021 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr Peterskapelle, Kapellplatz 1a | 6004 Luzern

Eine Raumklanginstallation von Urban Mäder

Der Luzerner Musiker Urban Mäder verwandelt die Peterskapelle für fünf Tage in einen Klangraum. Die Installation «Klangzeit» wird jeweils von improvisierenden Instrumentalist*innen abgerundet. 

Während die Kapelle sonst meist von Geräuschen der Umgebung geprägt ist – Verkehr, Rufen und Lachen von Passanten, Straßenmusik … –, will Urban Mäder den Raum mit einem eigenen Klangteppich füllen. «Jeder Raum klingt, ob er klein ist oder groß, ob es drinnen ist oder draußen. Jedes Material klingt, ob es fest ist oder flüssig, transparent oder dicht. Es klingt, da immer alles in Bewegung ist, vom kleinsten Teilchen bis zu großen Dingen – die großen Dinge, in physischer oder metaphysischer Präsenz», erläutert er sein Projekt.

Die Klanginstallation und die Improvisationen mit verschiedenen Musiker*innen laden zum Verweilen ein und wollen den Raum neu und anders erlebbar machen. 

Bitte beachten Sie, dass zu diesen Zeiten ein Covid-Zertifikat zum Betreten der Kapelle notwendig ist! 

Tägliches Programm

- 16h30 bis 18h Klanginstallation            
- 18h bis 18h30 (30. September: 19h30 bis 20h30) Improvisation:        
26. September mit Markus Lauterburg | 27. September mit Nora Vetter | 28. September mit Silke Strahl | 29. September mit Klara Germanier | 30. September, bis 20h Klanginstallation und 20h bis 20h30 Improvisation mit Beat Unternährer.
 
Sonntag, 26., bis Donnerstag, 30. September 2021 | täglich zwischen 16h30 und 18h Klanginstallation | Montag bis Mittwoch zwischen 18h und 18h30 und Donnerstag zwischen 20h und 20h30 Improvisation | Peterskapelle | Eintritt frei! | Covid-Zertifikat erforderlich!

Weitere Informationen

Bemerkungen

Zum Betreten der Klanginstallation ist ein sog. Covid-Zertifikat vonnöten. Der Zugang erfolgt ausschliesslich über das Hauptportal.

Kosten

keine

Der Browser, den Sie benutzen, ist stark veraltet. Er besitzt bekannte Sicherheitsschwachstellen und bietet nur begrenzten Komfort. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser hier.