• Jugend
  • Jugend 2
Katholische Kirche Stadt Luzern  /  Bereiche  /  Jugend  /  Agenda

Agenda

Erotik braucht Kultur (WA10)

Freitag, 17. Januar 2014 18:30 Uhr bis 24:00 Uhr Stadttheater / Matthäuskirche

Theater und Kirche gehen Hand in Hand. Wir besuchen die Händel-Oper «ALCINA» , diskutieren über die Magie der Erotik, über Spiritualität und Sexualität und nehmen am Theatergottesdienst teil.

Die Reize der Frauen empfinden so manche Männer – spätestens sobald sie ihnen erliegen – als Hexerei. Mit Magie hat die Macht der Weiblichkeit indes selten zu tun, eher mit einer Schwäche des willenlosen Gegenübers. Gleichwohl wurde das Phänomen erotischer Verführung oft und vor allem im Barockzeitalter mit Hilfe übersinnlichen Zaubers ausdiskutiert – so auch in der Opera seria «Alcina» von Georg Friedrich Händel. Wir treffen uns zur Einführung im Theater um 18.30 Uhr, erleben die Oper «Alcina» und besprechen danach, wie wir mit Erotik/Sexualität umgehen, versuchen eine differenzierte Sprache zur eigenen Sexualität zu finden und denken über Spiritualität und Sexualität nach. Am 16. Februar besuchen wir den Theatergottesdienst von 10.00 bis 11.00 Uhr zum selben Thema.

Weitere Informationen

Veranstalter

Alois Metz

Bemerkungen

Das Wahlangebot besteht aus den beiden Terminen am
Freitag, 17. Januar und
Sonntag, 16. Februar

Anmeldeschluss

Samstag, 30. November 2013 , noch Plätze frei

Der Browser, den Sie benutzen, ist stark veraltet. Er besitzt bekannte Sicherheitsschwachstellen und bietet nur begrenzten Komfort. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser hier.