• Jugend
  • Jugend 2
Katholische Kirche Stadt Luzern  /  Bereiche  /  Jugend  /  Schaufenster

Schaufenster

Kerzenziehen in der Hochhüsliweid-Hütte zieht Jung und Alt an. Uns freut's!

Kerzenziehen in der Hochhüsliweid, 05.-08.12.2018

11. Dezember 2018 Von: Andreas Kaufmann

Wie jedes Jahr fand das Kerzenziehen in der ersten Dezemberwoche in der Hochhüsliweid-Hütte statt. Bei vorweihnachtlicher Stimmung entstanden wahre Kunstwerke.

Das Kerzenziehen gehört zur Tradition in der Hochhüsliweid-Hütte. Die festlich dekorierte Hütte roch bereits nach geschmolzenem Wachs und es klagen Weihnachtslieder aus der Stereoanlage. Die Kerzendochte waren auf die richtige Länge geschnitten und der Punsch aufgekocht. Es konnte also losgehen.

Vom Mittwoch, 5. bis am Samstag 8. Dezember konnten Kerzen in allen Farben und Formen gezogen werden und beim Verzieren waren nur durch die physikalischen Gesetzmässigkeiten Grenzen gesetzt. Über 80 Kinder und insgesamt 125 Personen kamen vorbei und zogen zum Teil gleich mehrere Kerzen. Die Geduldsprobe konnte von Jung bis Alt gross sein. Nicht die Kerzen, welche am meisten im Wachs "badete" wurden am dicksten, nein es brauchte Zeit. Das Wachs am Docht musste immer wieder erst erkalten, bevor der nächste Tauchgang ein Plus an Wachs versprach. Die Pausen wurden genutzt um Nüssli und Manderindli zu essen und bei Punsch zu Fachsimpeln. Welche Verzierung mache ich dieses Jahr, war oft die Frage. Dass die Kerzen ihre eigentliche Funktion als Lichtspender wahrscheinlich nie antreten, ist der wundervollen Arbeit der Künstlerinnen und Künstler geschuldet. Es braucht schliesslich ein wenig Mut, die eigene Arbeit in Flammen aufgehen zu sehen.

Die offene Jugendarbeit St. Johannes bedankt sich bei allen, die mitgeholfen haben und freut sich schon auf das nächste Mal.

Der Browser, den Sie benutzen, ist stark veraltet. Er besitzt bekannte Sicherheitsschwachstellen und bietet nur begrenzten Komfort. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser hier.