• Migration Integration 2
Katholische Kirche Stadt Luzern  /  Bereiche  /  Migration und Integration  /  Agenda

Agenda

Workshop zur Aktion "Beim Namen nennen"

Samstag, 15. Mai 2021 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr Internet

Workshop zur Aktion "Beim Namen nennen" dezentrales Angebot für den Ökumenischen Kirchentag 2021.

Link zum Workshop

Beim Namen nennen – 44'000 Opfer der Festung Europa

Im Workshop wird die Aktion „Beim Namen nennen“ vorgestellt, die seit 2019 in verschiedenen Städten der Schweiz jeweils am Flüchtlingstag durchgeführt wird. Die Namen aller Verstorbenen werden während 24 Stunden ohne Unterbrechung vorgelesen und auf Stoffstreifen geschrieben. Es gibt kurze Videos und Bilder über die Aktion und konkrete Einblicke in die Vorbereitung. Der Workshop will dazu anregen diese Aktion in der eigenen Gemeinde durchzuführen.

Pierre Bühler, Theologieprofessor em. Neuchâtel, und Nicola Neider, Leiterin Bereich Migration&Integration Katholische Kirche Stadt Luzern, beide Mitglied im Netzwerk migationscharta.ch 

Der Browser, den Sie benutzen, ist stark veraltet. Er besitzt bekannte Sicherheitsschwachstellen und bietet nur begrenzten Komfort. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser hier.