• Migration Integration 2
Katholische Kirche Stadt Luzern  /  Bereiche  /  Migration und Integration  /  Schaufenster

Schaufenster

Treffpunkt Interkulturelle Bibliothek am Kauffmannweg eröffnet

29. April 2016 Von: Nicola Neider

Anfang April wurde der Treffpunkt Interkulturelle Bibliothek neu im Pavillon von HelloWelcome (dem neuen Treffpunkt für Flüchtlinge und Einheimische) am Kauffmannweg 9 eröffnet. Die Bibliothek bietet dabei weit mehr als einfach Bücher zum Ausleihen: Abstand vom Alltag, spannende Begegnungen, Sprachen lernen und Spass haben.

Schon beim Hereinkommen hört man ein Sprachengewirr, welches sich im Lauf des Vormittags in verschiedenen Beiträgen ordnet und immer wieder neu fasziniert. Neben einigen Asylsuchenden und Flüchtlingen kommen länger ansässige Männer und Frauen, die zum Teil als Dolmetscher fungieren.

Bernadette Inauen, Leiterin der Gruppe InterkulturAll und der Interkulturellen Bibliothek, führt durch das Programm, wobei deutlich wird, dass die Interkulturelle Bibliothek mehr ist als eine Anzahl Bücher (mittlerweile sind es über 2000): Neben der Liebe zu Büchern und zum Lesen geht es dem Treffpunkt Interkulturelle Bibliothek auch um Begegnung, um das Zusammensein, ums Deutsch lernen und ganz einfach um Spass zusammen zu haben. Nachdem sich die interkulturelle Bibliothek gut zwei Jahre im Romerohaus befand hast sie im Pavillon von HelloWelcome einen neuen Ort gefunden.

Lachen über sprachliche Missverständnisse

Es ist ein Ort, wo Menschen jeglicher Herkunft einfach sein können: Auf dem Sessel oder Sofa alleine ein Buch lesen, am Tisch mit anderen spielen oder sich unterhalten, neue Menschen kennenlernen und am Ende ein Buch ausleihen für zu Hause. Es ist ein Ort, wo man vom oft belastenden Alltag Abstand gewinnt und sich anderen Menschen und vor allem natürlich Büchern zuwendet. Und das Sprachen nicht trennen, sondern verbinden können, wurde an diesem Vormittag beispielsweise beim Vorlesen eines mehrsprachigen Bilderbuches deutlich. Aber auch, dass man über sprachliche Missverständnisse manchmal ganz einfach lachen kann. Mehr als 100 Besucherinnen und Besucher erfreuten sich an dieser bunten und fröhlichen Eröffnung der interkulturellen Bibliothek.

Öffnungszeiten Treffpunkt Interkulturelle Bibliothek

     

  • Montag, 14.00–19.00
  • Mittwoch, 14.00–17.00
  • Freitag, 16.00–20.00
  • Samstag, 10.00–13.00
  •  

Der Browser, den Sie benutzen, ist stark veraltet. Er besitzt bekannte Sicherheitsschwachstellen und bietet nur begrenzten Komfort. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser hier.