Katholische Kirche Stadt Luzern  /  Chenderfiir St. Karl  /  Home

Home

Familienfreundliche Gottesdienste

Die ökumenischen Chenderfiire der Pfarrei St. Karl finden einmal pro Quartal statt und richten sich an Familien mit Kindern im Alter von 3 bis 7 Jahren.

Auch der Advent ist Thema der ökumenischen Chenderfiire

Die ökumenischen Chenderfiire in der Pfarrei St. Karl finden jeweils am Sonntag von 10.00 bis 10.45 Uhr im 1. Stock des Pfarreizentrums an der Spitalstrasse 91 statt. Die Chenderfiir dauert circa 45 Minuten und wird in jedem Quartal einmal angeboten.

Die Chenderfiir ist so gestaltet, dass sich kleinere Kinder angesprochen und wohl fühlen können: Nach einem einfachen Begrüssungsritual hören die Kinder eine Geschichte aus der Bibel oder aus einem – speziell zum Thema ausgewählten – Kinderbuch. Es wird im Kreis gesungen, gebetet und oft auch etwas Kleines gebastelt zum Nachhause nehmen.

Die Eltern oder Begleitpersonen nehmen aktiv an der Feier teil und unterstützen Ihr Kind beziehungsweise Ihre Kinder beim Basteln.

Eine ökumenisch zusammengesetzte Frauengruppe bereitet jeweils zu zweit eine Chenderfiir vor und freut sich auf viele kleine und grosse Mitfeiernde!

Zurück zur Übersicht

Kontakt

Judith von Rotz, Theologin
041 229 94 14
judith.vonrotz@kathluzern.ch

Der Browser, den Sie benutzen, ist stark veraltet. Er besitzt bekannte Sicherheitsschwachstellen und bietet nur begrenzten Komfort. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser hier.