Katholische Kirche Stadt Luzern  /  Fastensuppe St. Anton - St. Michael  /  Home

Home

Einfaches Essen in der Fastenzeit

Die vierzige Tage zwischen Aschermittwoch und Ostern gelten in der Katholischen Kirche traditionell als Fastenzeit, um sich auf das Osterfest vorzubereiten.

Während der Fastenzeit führt die Gruppe «Fastensuppe St. Anton - St. Michael» einmal in der Woche abwechselnd in den Pfarreiheimen ein einfaches Suppenessen durch.

Zurück zur Übersicht

Kontakt

Thomas Walpen
041 229 91 30

Der Browser, den Sie benutzen, ist stark veraltet. Er besitzt bekannte Sicherheitsschwachstellen und bietet nur begrenzten Komfort. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser hier.