Katholische Kirche Stadt Luzern  /  Firmung  /  Agenda

Agenda

In Szene setzen (WA01)

Sonntag, 05. Januar 2014 16:30 Uhr bis 19:00 Uhr Bachstei (hinter der Pauluskirche), Moosmattstr. 10

Wie würde Jesus seine Geschichten heute erzählen? Wir aktualisieren biblische Texte und stellen sie szenisch dar. Danach tauchen wir ein in die Stimmung des Taizé-Gebets.

Wenn Jesus heute leben würde… Wie würde er heute über Gott sprechen? Was für Geschichten würde er erzählen? Was möchte er uns eigentlich sagen? Was für Kleidung würde er heute  tragen? Wäre Jesus heute auf Facebook? Finden wir in der Bibel eine Antwort? Die Bibel ist das meist gedruckte Buch der Welt! Kein Buch ist so oft gedruckt, gelesen und übersetzt worden. Sie ist ein Bestseller aller Zeiten! Die meisten Jugendlichen stellen die Frage nach Gott, aber kaum einer würde wahrscheinlich auf die Idee kommen,  in die Bibel zu schauen, um Antworten darin zu suchen. Kein Wunder, es gibt viele Stellen in der Bibel, die schwer verständlich sind. Wir kommen gemeinsam ins Gespräch und suchen eine für uns angemessene Sprache und werden  die Geschichten zeitgemäss neu erzählen und szenisch umsetzen. Nichts ist unmöglich und fast alles ist erlaubt. Abschliessend feiern wir ein Taizé Abendgebet mit anderen jungen Menschen aus der Stadt. Es wird hauptsächlich gesungen und  es gibt sogar einen kleinen Moment der Stille.

Weitere Informationen

Veranstalter

Marija Runje, Pfarrei St. Leodegar im Hof
Telefon: 041 229 95 82; 041 229 95 80
E-Mail: Firmung.Hof@gmail.com

Anmeldeschluss

Samstag, 30. November 2013

Vorschau Alle

Der Browser, den Sie benutzen, ist stark veraltet. Er besitzt bekannte Sicherheitsschwachstellen und bietet nur begrenzten Komfort. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser hier.