Katholische Kirche Stadt Luzern  /  Firmung  /  Firmung

Firmung

Firmung – worum geht's?

Für die Taufe haben sich deine Eltern entschieden. Mit der Firmung erhältst du nun die Möglichkeit, eigenverantwortlich zum christlichen Glauben ja zu sagen.

firmung

Die Firmung steht für ein Christsein, bei dem Mitreden, Mittragen und Verantwortung übernehmen gefragt sind. Darum wirst du und alle anderen Jugendlichen der Stadt, die auf das Alter 18 zugehen, zu diesem Fest und zu seiner Vorbereitung eingeladen. Ihr werdet euch gemeinsam mit aktuellen Fragen aus eurem Leben und in der Welt auseinandersetzen und diskutieren, welche Bedeutung christliche Werte dabei haben. Nach reiflicher Überlegung werdet ihr dann die Firmung in einem festlichen Gottesdienst - jede und jeder in „seiner“ Pfarrei – feiern.

Firmkurse in den Pfarreien mit gesamtstädtischen Angeboten

Die einzelnen Firmkurse der Pfarreien arbeiten verstärkt auch auf gesamtstädtischer Ebene zusammen. Das bedeutet: Neben einem gemeinsamen Start könnt ihr auch aus einer breiten pfarreiübergreifenden Angebotspalette Wahlangebote besuchen.

Firmung stärkt dich …

für         

H   erausforderungen

E   ntscheidungen

R   ückschläge

Z   ukunft

schenkt dir Durchblick …

bei          

K   onflikten

O   rientierungslosigkeit

P   roblemen

F   ragen

lässt dich …

B   egeisterung

A   ndere

U   nauffälliges

C   hancen

H   immlisches     

 

… fühlen!

Der Browser, den Sie benutzen, ist stark veraltet. Er besitzt bekannte Sicherheitsschwachstellen und bietet nur begrenzten Komfort. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser hier.