Katholische Kirche Stadt Luzern  /  Katholische Arbeitnehmer/innen-Bewegung (KAB) St. Karl  /  Home

Home

Gegenseitiger Austausch und gemeinsame Aktivitäten

Die «Katholische Arbeitnehmer/innen-Bewegung (KAB) St. Karl» war über viele Jahre hinweg eine Plattform für den gegenseitigen Austausch und gemeinsame Aktivitäten. Die KAB wurde an der letzten Generalversammlung im September 2020 aufgelöst.

Die Mitglieder waren auf verschiedene Arten in der Pfarrei tätig: Sie leisteten viele freiwillige Einsätze in der Kirche, engagierten sich im sozialen Bereich (zum Beispiel Krankenbesuche) oder organisierten gesellige Anlässe.

Die Pfarrei St. Karl bietet weiterhin Veranstaltungen für Gleichgesinnte. Auch ist die frewillige oder ehrenamtliche Mitarbeit in der Pfarrei weiterhin erwünscht und geschätzt.

Die KAB St. Karl organisierte auch gesellige Anlässe.

Zurück zur Übersicht

Kontakt

Ansprechperson für Senior*innenarbeit bei der Pfarrei St. Karl 

Eugénie Lang
041 229 94 11
eugenie.lang@kathluzern.ch

Die Veranstaltungen der KAB St. Karl lockten viele Interessierte an.

Der Browser, den Sie benutzen, ist stark veraltet. Er besitzt bekannte Sicherheitsschwachstellen und bietet nur begrenzten Komfort. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser hier.