Home

Mithilfe bei der Gestaltung des Gottesdienstes

Kinder und Jugendliche ab der vierten Klasse übernehmen als Ministrantinnen und Ministranten im Gottesdienst besondere Aufgaben.

Das Wort «Ministrant» ist eine Ableitung vom lateinischen Wort «ministrare», was man mit «dienen» übersetzen kann. Ministrantinnen und Ministranten sind also Dienerinnen und Diener. Sie helfen beim Gottesdienst, begleiten unter anderem mit Kerzen das Evangelium, bringen die Gaben von Brot und Wein zum Altar und ziehen die Kollekte ein. Je nach Art des Gottesdienstes kommen auch noch andere Aufgaben dazu.

Zurück zur Übersicht

Kontakt

Thomas Glur
041 229 91 12
thomas.glur@kathluzern.ch

Der Browser, den Sie benutzen, ist stark veraltet. Er besitzt bekannte Sicherheitsschwachstellen und bietet nur begrenzten Komfort. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser hier.