Katholische Kirche Stadt Luzern  /  Ministranten St. Karl  /  Home

Home

Mithilfe bei der Gestaltung des Gottesdienstes

Kinder und Jugendliche ab der vierten Klasse unterstützen als Ministrantinnen und Ministranten die Liturgin / den Liturgen im Gottesdienst.

«Ministrieren ist mega cool!»

So lautet die Aussage einer neuen Ministrantin in der Gruppe der Ministranten St. Karl.

Ministrieren, das bedeutet:

     

  • im Gottesdienst die Mitfeiernden würdig im Chorraum vertreten und wichtige Dienste wahrnehmen
  • ein weisses spezielles Minigewand mit einer Kordel in der entsprechenden Farbe des Kirchenjahres tragen
  • mit Kerzen und Weihrauch Festlichkeit und Wichtigkeit von biblischem Wort und Ritual betonen
  • zu einer aufgestellten Gruppe von über 20 Minis gehören
  • spannende Minihöcks und Ausflüge erleben
  • …und vieles mehr!
  •  

Ministrieren ist spannend und lehrreich und macht Spass!

Zurück zur Übersicht

Kontakt

Judith von Rotz, Theologin
Leitung der Ministrantengruppe St. Karl
041 229 94 14

judith.vonrotz@kathluzern.ch

Impressionen

minis karl bild2
minis karl bild4
 

Der Browser, den Sie benutzen, ist stark veraltet. Er besitzt bekannte Sicherheitsschwachstellen und bietet nur begrenzten Komfort. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser hier.