Katholische Kirche Stadt Luzern  /  Spielgruppe Papagei  /  Über die Spielgruppe

Über die Spielgruppe

Über die Spielgruppe

Unter dem Leitsatz von Maria Montessori:

„Hilf mir es selbst zu tun“

werden die Kinder pädagogisch betreut.

In der Spielgruppe stehen die Kinder mit ihren Bedürfnissen im Mittelpunkt.

Im Freien Spiel mit den anderen Kindern kann das Kind seine Persönlichkeit entfalten, Freunde finden und soziales Verhalten üben.

Die Angebote, wie Malen und Werken, Lieder und Musik, Bewegung und Experimentieren, erste Gemeinschaftsspiele und Bilderbücher, etc. entsprechen dem Entwicklungsstand der Kinder und sind freiwillig.

Die Spielgruppen-Regeln und -Rituale geben den Kindern Halt und Orientierung.

Die Kinder werden in ihrer Sprachentwicklung in spielerischem Rahmen insbesondere alltagsintegriert unterstützt.

Über Geschichten, Lieder, Fingerverse und Bewegungsspiele erleben die Kinder miteinander einen lustvollen Umgang mit der Sprache.

ALTER DER KINDER

Für Kinder ab ca. 3 Jahren bis zum Kindergarteneintritt.

GRUPPENGRÖSSE

Bis 10 Kinder. Die Kinder werden von einer Spielgruppenleiterin betreut.

Für die frühe Sprachförderung werden die Kinder von der Spielgruppenleiterin und der Assistentin betreut.

ZEITEN

Die Spielgruppe findet 3mal pro Woche

für 3 Stunden statt.

Dienstag, Donnerstag und Freitag  

8.30 – 11.30 Uhr.

Offene Ankunftszeit bis 9.00 Uhr.

ANZAHL LEKTIONEN

9 Stunden pro Woche (3 x à 3 Std.)

Eltern und Kinder

Jeweils am Freitag 11.15– 11.30 Uhr:

Gemeinsamer Wochenabschluss mit Mutter,  Vater oder Grosseltern, Götti...

BEGINN / EINTRITT

Die Spielgruppe startet jeweils eine Woche nach den Sommerferien.

Ein Einstieg während des Jahres ist je nach Gruppengrösse möglich.

Kleidung

Wählen Sie bequeme Kleider, in denen Ihr Kind spielen, toben, malen und mit Materialen experimentieren kann. Jedes Kind bringt für die Spielgruppe ein paar Finken mit.

ZNÜNI

Das gemeinsame Znüni ist ein Ritual von uns. Es hat immer Znüni für alle Kinder. Wir freuen uns, wenn Ihr Kind ab und zu etwas Gesundes (z.B. Frucht, Gemüse..) für alle mitbringt.

ABSENZEN

Bitte informieren Sie die Spielgruppenleiterin bei Abwesenheit Ihres Kindes.

FERIEN

Die Spielgruppe richtet sich nach den Schulferien der Stadt Luzern.

VERSICHERUNG

Das Kind ist durch die Spielgruppe nicht versichert. Für eine Unfall- und Haftpflichtversicherung sind die Eltern zuständig.

 

SPIELGRUPPENVERBAND

Die Spielgruppenleiterin ist Mitglied

des SSLV* und richtet sich nach den

Qualitätsmerkmalen für Spielgruppen.

*Schweizerischer Spielgruppenleiter/-innen

  Verband

 

FRÜHE FÖRDERUNG STADT LUZERN

Die Spielgruppe Papagei beteiligt sich

am Programm Frühe Sprachförderung im Vorschulalter

Der Browser, den Sie benutzen, ist stark veraltet. Er besitzt bekannte Sicherheitsschwachstellen und bietet nur begrenzten Komfort. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser hier.