• NEU-maihof-banner_01
  • NEU-maihof-banner_02
  • NEU-maihof-banner_03
  • NEU-maihof-banner_04
Katholische Kirche Stadt Luzern  /  Pfarreien & Standorte  /  Der MaiHof - St. Josef  /  Schaufenster

Schaufenster

Die Pfader verbrachten auch dieses Jahr eine abenteuerreiches, 14-tägiges Lager in der Natur! (Fotos: Samuel Brechbühler)

Sommerlager "auf hoher See"

10. September 2016 Von: Noah Knüsel

Die Pfader verschlug es im diesjährigen Sommerlager auf hohe See. Das Camp schlugen sie unweit der Pfadessen in Trüllikon auf.

Sie gewannen in einer Casino-Verlosung VIP-Tickets für eine Kreuzfahrt und voller Vorfreude machten sie sich am 9. Juli vom Steg beim KKL aus auf den Weg. Doch schon am ersten Tag gerieten sie in einen furchtbaren Sturm, bei dem die MSC Maihof kenterte. Glücklicherweise konnten sich alle mit knapper Not auf eine verlassene Insel mitten in der Karibik retten. Nun galt natürlich die Devise: So schnell wie möglich wieder nach Hause! Es wurde eine Basis aufgebaut und der Archipel erkundet. Sie machten Bekanntschaft mit allerlei merkwürdigen Gestalten - so verschlug es sie auch auf eine Pirateninsel. Nach einem harten Kampf gelang es den Pfadern, das Luftschiff des Piratenkapitäns zu kapern, mit dem sie nach zwei Wochen Inselleben nach Hause fliegen konnten. 

Wie man das von einer Südseeinsel erwartet, war das Wetter (fast) immer sonnig. Zweimal zogen Monsunregen über uns hinweg, welche das Camp kurzfristig in einen Bach verwandelten. Doch davon liessen sich die tapferen Abenteurer natürlich nicht unterkriegen. Ein besonderer Dank gilt auch den QM’s, die die Gestrandeten über zwei Wochen mit vorzüglichem Essen versorgt haben. 

Beitrag im Extra Pfarreiblatt 18

Im Lager-Extra, welches mit dem nächsten Pfarreiblatt am 22. September 2016 erscheint, wird der Bericht der Pfadessen zu lesen sein. 

zur Download-Seite Pfarreiblatt

zum Lagerdraht auf der Website der Pfadi Seppel

Der Browser, den Sie benutzen, ist stark veraltet. Er besitzt bekannte Sicherheitsschwachstellen und bietet nur begrenzten Komfort. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser hier.