• NEU-peterskapelle-banner_01
  • NEU-peterskapelle-banner_02
  • NEU-peterskapelle-banner_03
  • NEU-peterskapelle-banner_04
  • NEU-peterskapelle-banner_05
Katholische Kirche Stadt Luzern  /  Pfarreien & Standorte  /  Peterskapelle  /  Agenda

Agenda

«Wie geht es den Babys in Betlehem heute?»

Montag, 02. Dezember 2019 19:00 Uhr Peterskapelle, Kapellplatz 1a | 6004 Luzern

Vortrag von und mit Livia Leykauf, Betlehem/Luzern. In diesen Tagen sind überall Krippen zu sehen. Sie erinnern an eine Geburt unter prekären Bedingungen. Auch heute noch brauchen Babies und Kinder in Bethlehem Hilfe, damit der Start ins Leben gelingt.

Das «Caritas Baby Hospital» in Bethlehem ist das einzige Kinderspital im Westjordanland. Es handelt sich um das grösste private Schweizer Entwicklungsprojekt in Palästina. Das «Caritas Baby Hospital» in Bethlehem behandelt Babys und Kinder bis 14 Jahre. Es gewährt allen unabhängig ihrer Herkunft und Religion eine gleichwertige, umfassende Behandlung. Die Ärztinnen und Ärzte sowie das Pflegepersonal des Spitals garantieren ihnen die bestmögliche medizinische Versorgung. Dank Spenden können jedes Jahr 53000 Kinder ambulant und stationär behandelt werden.

1952 gründete der Schweizer Pater Ernst Schnydrig angesichts der damaligen Not das Spital. Heute verfügt es über ein Ambulatorium sowie über 82 Betten für die stationäre Behandlung der kleinen Patienten.

Die Journalistin Livia Leykauf hat bis vor kurzem in Betlehem gelebt. Als Kommunikationsverantwortliche der in Luzern ansässigen «Kinderhilfe Betlehem» berichtet sie anhand von eindrücklichen Bildern über die Herausforderungen eines Kinderspitals im heutigen Bethlehem, mitten in den Konflikten des Westjordanlandes. 

Weitere Informationen

Veranstalter

Team Peterskapelle
Telefon: 041 229 90 50
E-Mail: peterskapelle@kathluzern.ch

Kosten

gratis | free

Der Browser, den Sie benutzen, ist stark veraltet. Er besitzt bekannte Sicherheitsschwachstellen und bietet nur begrenzten Komfort. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser hier.