• Peterskapelle
Katholische Kirche Stadt Luzern  /  Pfarreien & Standorte  /  Peterskapelle  /  Agenda

Agenda

«Palaver» der Grünen Kanton Luzern

Montag, 16. September 2019 18:00 Uhr Peterskapelle

«Wer zahlt, sündigt nicht.» - Ablasshandel als Lösung globaler Probleme?

Wie kann ich mich von meinen Fehlern loskaufen? In der katholischen Tradition steht dafür der Ablasshandel, und der scheint in der gegenwärtigen Debatte um die Energiewende in neuer Form aufzublühen. 

Die aktuelle Diskussion um den Klimawandel hat auch viel mit schlechtem Gewissen zu tun. «Flugscham» heisst ein Stichwort dazu.

Was bedeutet es, angesichts der Folgen unseres Konsums persönliche und politische Verantwortung zu übernehmen? Können wir uns mit Geld loskaufen, zum Beispiel indem wir unseren CO2-Ausstoss durch einen Beitrag an «myclimate» kompensieren oder indem die Schweiz beim internationalen Emmissionshandel aktiv ist?

Das erinnert doch sehr an den fragwürdigen Ablasshandel im Mittelalter, bei dem die Strafe für die Sünden erlassen wurde, wenn eine entsprechende Summe floss. Das Palaver der Grünen Luzern stellt diese Fragen zur Diskussion. 

 

Palaver. 
Ablasshandel als Lösung globaler Probleme?
Input-Referat von Rayk Sprecher | Philosoph | www.kriteria.ch | anschliessend Diskussion. 

Eintritt frei. 

Weitere Informationen

Veranstalter

Grüne Kanton Luzern
Web: www.gruene-luzern.ch

Kosten

keine

Der Browser, den Sie benutzen, ist stark veraltet. Er besitzt bekannte Sicherheitsschwachstellen und bietet nur begrenzten Komfort. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser hier.