• NEU-peterskapelle-banner_01
  • NEU-peterskapelle-banner_02
  • NEU-peterskapelle-banner_03
  • NEU-peterskapelle-banner_04
  • NEU-peterskapelle-banner_05
Katholische Kirche Stadt Luzern  /  Pfarreien & Standorte  /  Peterskapelle  /  Schaufenster

Schaufenster

«Bibel des Monats»: BasisBibel. Die Komfortable. Altes und Neues Testament.

4. Februar 2021 Von: Winfried Bader

Es ist immer ein Meilenstein und ein großartiges Ereignis: Am 21. Januar 2021 erschien eine komplett neue vollständige Bibelübersetzung in deutscher Sprache: Die BasisBibel!

Die komplette Bibel ist in über 700 verschiedene Sprachen übersetzt. Für die deutsche Sprache gibt es mehr als 100 verschiedene Übersetzungen der Bibel.

Und trotzdem gibt es das noch:

Am 21. Januar 2021 ist eine vollständig neue deutsche Bibelübersetzung erschienen. Von der Idee vor zwanzig Jahren bis zur hier vorliegenden druckfrischen Ausgabe waren vierzig Mitarbeitende zusammen 100´000 Stunden beschäftigt. Das Erschienen des gedruckten Buches ist ein großes und großartiges Ereignis!

Was ist die BasisBibel?

Die BasisBibel ist eine neue Bibelübersetzung in zeitgemäßem Deutsch. Sie zeichnet sich in besonderer Weise durch ihre Verständlichkeit und Zuverlässigkeit aus. Kurze Sätze, eine klare und prägnante Sprache und ihr einzigartiges Design innen und aussen sind die Markenzeichen der BasisBibel. Zusätzliche Erklärungen von Begriffen und Sachverhalten, deren Kenntnis nicht vorausgesetzt werden kann, erleichtern das Verständnis der biblischen Texte. Und auch das farbenfrohe Design macht deutlich: Die BasisBibel ist anders als die anderen!

Die «Die Komfortable» genannte Ausgabe zeichnet sich durch den durchgängigen Gedichtsatz aus, der diese Bibel sehr komfortabel lesbar macht.

Eine Bibelübersetzung fürs Web

Ausgangspunkt für die Entwicklung der BasisBibel war die Verwendung im Web. Von den Lesegewohnheiten am Bildschirm stammen die kurzen Sätze und gegliederten Sinnzeilen. Von der Technik der Pop-up-Menüs stammt die Idee der vielen kurzen informativen Worterklärungen – im Netz noch viel reicher als in der Druckausgabe. Von den Möglichkeiten des Verweisens per Link stammen die Querverweise auf andere ähnliche Bibelstellen und Parallelen (in der Druckausgabe nur rudimentär vorhanden). Mit den selbstverständlichen Möglichkeiten der Wortsuche lässt sich der Text gut erschließen. So ist www.basisbibel.de die erste für das Web gemachte Bibelübersetzung

Für wen ist die BasisBibel?

Für alle!

Sie ist für Buchliebhaber – denn trotz ihrer 3000 Seiten ist die BasisBibel ein ausgesprochen schönes Buch in zweifarbigem Druck und mit dem Farbschnitt der Seiten so ansprechend, dass sie bereits mehrere Preise für ihr Design erhielt.

Sie ist für Menschen, die gerne online lesen und die Möglichkeiten elektronischer Texte nutzen.

Die Evangelische Kirche Deutschlands (EKD) empfiehlt: «Die Lutherbibel 2017 ist die vom Rat der EKD für den kirchlichen Gebrauch empfohlene Übersetzung. In Ergänzung dazu empfiehlt der Rat der EKD die BasisBibel als gut lesbare Bibelübersetzung insbesondere zur Erstbegegnung mit der Bibel und für die Arbeit mit Kindern, Konfirmanden und Jugendlichen.»

Das läßt sich auch katholischerseits nur unterstreichen. Die Einheitsübersetzung 2016 bleibt die unübertroffene und verpflichtende Bibel für den liturgischen Gebrauch. Zur privaten Lektüre, für Kinder und Jugendliche und auch zum Vorlesen hat die BasisBibel ihre großen Stärken.

Winfried Bader

 

Die im Studiolo der Peterskapelle im Monat Februar gezeigte Bibelausgabe ist Teil der Bibelsammlung von Winfried Bader im Pfarrhaus der Franziskanerkirche, Franziskanerplatz 1.
Eine Besichtigung der Bibelsammlung für einzelne oder kleine Gruppen ist möglich.
Für Gruppen von 4-8 Personen wird auf Anfrage auch ein Event «Whisky&Bible» angeboten.

Auskünfte zu Besichtigung und Event per Email: winfried.bader@kathluzern.ch

Der Browser, den Sie benutzen, ist stark veraltet. Er besitzt bekannte Sicherheitsschwachstellen und bietet nur begrenzten Komfort. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser hier.