• NEU-peterskapelle-banner_01
  • NEU-peterskapelle-banner_02
  • NEU-peterskapelle-banner_03
  • NEU-peterskapelle-banner_04
  • NEU-peterskapelle-banner_05
Katholische Kirche Stadt Luzern  /  Pfarreien & Standorte  /  Peterskapelle  /  Schaufenster

Schaufenster

«Ein Buch mit vielen Gesichtern»

7. Juli 2020

«Die» Bibel – das klingt so, als sei dieses Buch immer gleich(förmig). Dabei gibt es eine grosse Vielfalt an Ausgaben, Übersetzungen und Gestaltungen zu entdecken. In der Peterskapelle wird nun jeweils eine «Bibel des Monats» gezeigt.

Im Pfarrhaus von St. Marien am Franziskanerplatz gibt es eine Bibelsammlung von weit über 300 Exemplaren. Diese Sammlung will vor allem die Geschichte der deutschsprachigen Bibelübersetzungen dokumentieren. Daneben gibt es auch Bibeln in anderen Sprachen, in Dialekten, Bibeln mit Bildern aus der Kunst und natürlich auch viele Kinderbibeln.

Vielfalt zeigen

Der Theologe und Bibelexperte Winfried Bader möchte die Schätze dieser Sammlung bekannter machen. Deshalb wird in der Peterskapelle ab Juli jeweils eine «Bibel des Monats» ausgestellt sein. Dazu gibt es Erläuterungen über die speziellen Hintergründe und Eigenschaften der jeweiligen Ausgabe. 

Das Original?

Den Anfang macht ab Donnerstag, 9. Juli, die «UrKunde»: eine hebräische Ausgabe der Bibel des Ersten Testaments. Diese Bibelausgabe wirft Fragen auf: Ist das wirklich der Ur-Text? Gibt es das «originale» Wort Gottes? Können wir überhaupt verstehen, was aus dieser fremden Sprache und Kultur stammt? 

Weitere Informationen und Gedanken finden Sie ab Donnerstag, dem 9. Juli, links im Menupunkt «Angebote» unter «Bibel des Monats».

Die «Bibel des Monats» sehen Sie ab 9. Juli 2020 immer im «Studiolo» hinten in der Peterskapelle. 

Der Browser, den Sie benutzen, ist stark veraltet. Er besitzt bekannte Sicherheitsschwachstellen und bietet nur begrenzten Komfort. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser hier.