• NEU-peterskapelle-banner_01
  • NEU-peterskapelle-banner_02
  • NEU-peterskapelle-banner_03
  • NEU-peterskapelle-banner_04
  • NEU-peterskapelle-banner_05
Katholische Kirche Stadt Luzern  /  Pfarreien & Standorte  /  Peterskapelle  /  Schaufenster

Schaufenster

(C) Ingo Höhn | Luzerner Theater

«Exerzitien in der Theaterbox»

27. Februar 2020 Von: Florian Flohr

Das Luzerner Theater lädt vom Aschermittwoch an zu einer experimentellen Serie mit 30 Folgen in die Box ein – eine Art moderner Exerzitien.

Neuorientierung, persönliche Standortbestimmung, Unterscheidung der Geister: Diese Elemente prägen die so genannten «grossen», dreissigtägigen geistlichen Übungen, die Ignatius von Loyola im frühen 16. Jahrhundert entwickelt hat. Mit seiner Theaterserie «Taylor AG» initiiert der Regisseur Franz von Strolchen einen ähnlich ausgerichteten, modernen Weg der Besinnung.

Hat Arbeit Zukunft?

Ein Schauspielertrio entwickelt an jedem Abend eine neue Folge zum Thema «Zukunft der Arbeit». Anschliessend sind jeweils Expertinnen und Experten aus verschiedensten Disziplinen zum Gespräch eingeladen. Das Publikum kann auf diese Weise tief in ein existenzielles und zugleich gesellschaftlich brisantes Problem eintauchen. Die Abende sind sowohl als ganze Reihe wie auch einzeln interessant.
Das Luzerner Theater unter der Leitung von Benedikt Peter zeigt einmal mehr, wie mit Kreativität und Mut traditionelle Formen für die Zukunft erschlossen werden können.

Taylor AG – 30 Folgen

Ab 26. Februar fast täglich bis 4. April in der Box neben der Jesuitenkirche, jeweils 20h00. Daten und weitere Informationen unter www.luzernertheater.ch/taylorag.

Der Browser, den Sie benutzen, ist stark veraltet. Er besitzt bekannte Sicherheitsschwachstellen und bietet nur begrenzten Komfort. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser hier.