• Franziskaner 1
  • Franziskaner 2
  • NEU-maria-banner_02
  • Franziskaner 4
  • Franziskaner 5
  • NEU-maria-banner_06
Katholische Kirche Stadt Luzern  /  Pfarreien & Standorte  /  Pfarreien  /  St. Maria zu Franziskanern  /  Schaufenster

Schaufenster

Ritterorden zu Gast

26. April 2018 Von: Daniel Wicki - Komtureipräsident

Jedes Jahr an Fronleichnam sind sie in der Franziskanerkirche und an der Prozession dabei: die Damen und Ritter des Ordens vom Heiligen Grab zu Jerusalem. Für einen besonderen Anlass erhalten sie nun Gastrecht in der Franziskanerkirche.

Sie fallen auf in ihren schwarzen und weissen Pilgermänteln mit dem roten Jerusalemkreuz.
Mindestens zweimal pro Jahr eröffnen die Ordensmitglieder aus der Komturei Waldstätte einen Anlass mit einem Gottesdienst in der Franziskanerkirche. Und dieses Jahr dürfen die Mitglieder der schweizerischen Statthalterei in der Franziskanerkirche zu einem besonderen Anlass Gastrecht geniessen.

Ritterschlag
Am Muttertagwochenende findet in Luzern die Aufnahme der neuen Damen und Ritter statt. Diese werden am Samstag 12. Mai, um 14.00 Uhr im Rahmen eines feierlichen, öffentlichen Gottesdienstes in der Jesuitenkirche in die Gemeinschaft aufgenommen, mit Ritterschlag für die Neuritter. 

Pfarreigottesdienst
Am Muttertag selbst nehmen die Damen und Ritter in ihren Mänteln am 11.00 Uhr-Gottesdienst in der Franziskanerkirche teil. Diesem Gottesdienst wird Bischof Felix Gmür vorstehen, welcher selber Ordensmitglied ist. Anschliessend an den Gottesdienst gibt es einen Apéro für alle Gottesdienstbesucherinnen und -besucher - Gelegenheit, miteinander ins Gespräch zu kommen und dabei mehr über den Grabritterorden zu erfahren.
Mehr über die Grabritter, deren Ziele und Organisation erfahren sie im allgemeinen Teil dieses Pfarreiblatts (siehe Seite 4) und auf der Homepage des Ordens : www.oessh.ch.

Der Browser, den Sie benutzen, ist stark veraltet. Er besitzt bekannte Sicherheitsschwachstellen und bietet nur begrenzten Komfort. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser hier.