• St. Paul 1
  • NEU-paul-banner_02
  • St. Paul 4
  • NEU-paul-banner_05
  • St. Paul 5
  • NEU-paul-banner_07
Katholische Kirche Stadt Luzern  /  Pfarreien & Standorte  /  Pfarreien  /  St. Paul  /  Schaufenster

Schaufenster

Ein fröhliches Mittagstisch-Team in der Küche des Paulusheims Foto: Luzia Röllin

Sind Sie glücklich?

25. Januar 2022 Von: Luzia Röllin

Was ist Ihr Geheimnis, dass Sie glücklich sind? Zählen Sie vielleicht zu den Menschen, die sich sozial engagieren und ehrenamtlich tätig sind?

Es ist erwiesen und Studien zeigen, dass Aktivitäten, die der Gemeinschaft dienen, sich positiv auf die Zufriedenheit des Menschen auswirken und jeden einzelnen, nicht nur die bedürftige Seite, glücklicher machen.

Glück vermehrt und verschenkt

Das freundliche Lächeln bei der Eingangskontrolle, Jugendliche, die unzählige Lager, Gruppenstunden und Übungen mit viel Kreativität, Improvisation und Ausdauer in diesen besonderen Zeiten organisiert und durchgeführt haben, Kinder, die Weihnachtsfreuden beim Krippenspiel aufkommen liessen, die helfenden Hände, die für unsere Schafe im Pfarrhausgarten besorgt waren, Figuren mit viel Liebe und Freude neu eingekleidet und in die Krippe in der Kirche gestellt haben, Adventsfenster zum Leuchten brachten, Kinder oder ältere Menschen beschenkten und ihnen eine Samichlausgeschichte erzählten, mit Tanzmusik erfreuten, im Sonntagskaffee einen feinen Kaffee oder ein gutes Glas Wein servieren, gemeinsam Reisen planen und geniessen, alles für den Gottesdienst vorbereiten oder Feiern gestalten, ministrieren, im Chor singen, komponieren, im Gottesdienst lesen und feiern, vielen Menschen am Freitag mit einem feinen Essen Sternstunden bereiten, da und dort einen Knopf an- oder einen Saum nähen, frühmorgens ein feines Frühstück servieren, flinke Hände, die unseren Pfarrhausgarten zum Blühen bringen und Unkraut jäten, unzählige Kerzli aufstellen und anzünden helfen, das TiP - Theater im Paul wieder möglich machen, Räte, die unser Pfarreileben mit ihren Visionen und Ideen prägen, bereichern, mitgestalten und …. helfen.

Danke euch allen

Das sind unsere wunderbaren, ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer, die im vergangenen Jahr mit all ihren Talenten und Charismen Glück vermehrt und verschenkt haben. Im Namen des ganzen Pfarreiteams St. Paul bedanke ich mich ganz herzlich und wünsche uns allen – Glück!

 

Der Browser, den Sie benutzen, ist stark veraltet. Er besitzt bekannte Sicherheitsschwachstellen und bietet nur begrenzten Komfort. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser hier.