• St.Anton 1
  • NEU-anton-banner_02
  • St.Anton 3
  • St. Michael 1
  • NEU-michael-banner_02
  • NEU-michael-banner_03
  • NEU-michael-banner_05
Katholische Kirche Stadt Luzern  /  Pfarreien & Standorte  /  St. Anton - St. Michael  /  Schaufenster

Schaufenster

Erstkommunionvorbereitung als „Take-away“

30. Januar 2021 Von: Barbara Inglin, Bilder: Thomas Lang u. Stefan Wechsler

Zur Vorbereitung auf die Erstkommunion bekamen die Kinder dieses Jahr ein „Päckli“ mit nach Hause. Zusammen mit Mami, Papi oder einer anderen Begleitperson bastelten sie am Wochenende von Ende Januar ihr ganz persönliches Erstkommunionherz.

Zum Start durften die Erstkommunionkinder in der Kirche ihre Taufkerze an der Osterkerze anzünden – als Erinnerung an ihre Taufe, aber auch zum Zeichen, dass sie den mit der Taufe begonnen Weg mit Gott weitergehen möchten.

Danach drehte sich beim Postenlauf zuhause alles um unser Erstkommunionthema „Zmitzt e mim Härz“. Was macht mich einzigartig? Wer hat alles einen Platz in meinem Herzen? Was bedrückt mich vielleicht manchmal? Und was kommt mit der Erstkommunion Neues hinzu?

Die Erstkommunionkinder und ihre Begleitungen haben fleissig getüftelt, diskutiert und gebastelt. Die fertigen Herzbilder brachten sie bis zum Sonntagabend zurück zur Kirche St. Michael oder zur Kapelle St. Anton. Hier durften der Vater, die Mutter oder die Begleitperson ihr Kind zum Schluss segnen und Gott darum bitten, dass all das Schöne und Gute, das in ihrem Kind grundgelegt ist, strahlen kann.

Herzlichen Dank allen Kindern und Begleitpersonen, dass sie sich auf diese - pandemie-konforme - Art der Durchführung eingelassen haben.

Der Browser, den Sie benutzen, ist stark veraltet. Er besitzt bekannte Sicherheitsschwachstellen und bietet nur begrenzten Komfort. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser hier.