• St.Anton 1
  • NEU-anton-banner_02
  • St.Anton 3
  • St. Michael 1
  • NEU-michael-banner_02
  • NEU-michael-banner_03
  • NEU-michael-banner_05
Katholische Kirche Stadt Luzern  /  Pfarreien & Standorte  /  St. Anton - St. Michael  /  Schaufenster

Schaufenster

Ostergarten vom 5. - 27. März

16. März 2016 Von: Dominika Notter und Burghard Förster

Das Leben ist das Ziel, den Aufbruch wagen. Stationenweg zur biblischen Passions- und Ostergeschichte mit aktuellen Bezügen. Täglich geöffnet von 12.00 - 18.00 Uhr. Kirche/ Kapelle St. Anton, Kirche St. Michael

Die Ostergeschichte mit allen Sinnen erfahren. Figuren, Bilder und gestaltete Szenen mit aktuellen Bezügen laden dazu ein. Im Bistro und Eingang zum Pfarreisaal St. Anton stellen Künstlerinnen und Künstler aus unseren Quartieren Werke zum Anlass aus. Nebst dem Stationenweg OSTERGARTEN in der Kirche und in der Kapelle St. Anton, den Sie allein oder als Gruppe mit oder ohne Führung besuchen können, sind auch in der Kirche St. Michael Szenen mit biblischen Figuren gestaltet. Alle Orte sind täglich von 12 bis 18Uhr offen.
Ein Projekt mit Freiwilligen und dem Team der Pfarreien St. Anton - St. Michael.

Veranstaltungsorte 
Stationenweg OSTERGARTEN / Bistro / Kunstaustellung
Kirche St. Anton mit Kapelle und Pfarreisaal, Langensandstrasse 3, 6005 Luzern, erreichbar mit den Buslinien 6/7/8 Haltestelle Wartegg;

Gestaltete Szenen mit biblischen Figuren:
Kirche St. Michael, Rodteggstrasse 6, erreichbar mit dem Bus 7 Haltestelle Rodtegg, tagsüber geöffnet.

Führungen durch den Stationenweg OSTERGARTEN
Bei den Führungen ist der Treffpunkt vor der Kirche St. Anton. Möchten Sie zu einem anderen Zeitpunkt eine Gruppen – oder Klassenführung oder sind Sie in einer Gruppe ab 10 Personen, bitten wir um Kontaktaufnahme mit: burghard.foerster@kathluzern.ch / 041 229 97 10. Führungen für Gruppen aus Luzern sowie Schulklassen sind kostenfrei, für Gruppen ausserhalb von Luzern pauschal 25 Franken. Dauer der Führung 1 bis 1,5 Stunden.

Bei Führungen und während der Gottesdienste ist keine Besichtigung möglich.

Kontaktpersonen: Burghard Förster 041 229 97 10 oder Dominika Notter 041 229 91 11

Theater „Betreten verboten“ – eine moderne Ostergeschichte
Theater- und Musikprojekt vom Kinder-und Jugendchor St. Anton-Michael, Leitung Thomas Walpen und Walti Mathis. Nach der Geschichte „Der selbstsüchtige Riese“ von Oskar Wilde, Pfarreisaal St. Anton.

Kunstausstellung
Mit Werken von Madeleine Haefeli, Marlis Feer, Heiner Utz und Werner Künzli im Bistro und im Eingangsbereich zum Pfarreisaal St. Anton. 

www.kathluzern.ch/st-anton-st-michael
Besuchen Sie auch unsere Webseite mit aktuellen Fotos und Informationen zu Anlässen wie Theater, Filmabend u.a.

Der Browser, den Sie benutzen, ist stark veraltet. Er besitzt bekannte Sicherheitsschwachstellen und bietet nur begrenzten Komfort. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser hier.