• St.Anton 1
  • St.Anton 2
  • St.Anton 3
  • St. Michael 1
  • St. Michael 2
  • St. Michael 3
Katholische Kirche Stadt Luzern  /  Pfarreien & Standorte  /  St. Anton - St. Michael  /  Schaufenster

Schaufenster

Herzlich willkommen, Fabienne Eichmann!

27. Januar 2019 Von: Thomas Lang

Anfangs Jahr hat die Theologin Fabienne Eichmann in den beiden Pfarreien St. Anton • St. Michael mit ihrer Arbeit begonnen. Am letzten Januarwochenende hielt sie zum ersten Mal Predigt.

Nach ersten Berufserfahrungen als kaufmännische Angestellte liess sich Fabienne Eichmann zur Religionspädagogin ausbilden und arbeitete sechs Jahre lang in Buchrain und Perlen. Danach studierte sie Theologie auf dem Dritten Bildungsweg und arbeitete anschliessend während drei Jahren in der Pfarrei Hergiswil (NW). 

Wir freuen uns, dass Fabienne Eichmann in unseren Pfarreien ihre Arbeit aufgenommen hat. Ab Sommer wird sie das zweijährige Nachdiplomstudium Berufseinführung des Bistums Basel beginnen.

In ihrer Predigt macht Fabienne Eichmann einen passenden Vergleich mit dem Abschnitt aus dem Korintherbrief und dem Pinguin-Gleichnis. Dieses besagt, dass der Pinguin eigentlich eine Fehlkonstruktion zu sein scheint, da er kaum vorwärts kommt, wenn man ihn laufen sieht. Doch unter Wasser offenbart der Pinguin ganz andere Qualitäten. Auch wir als Pfarrei sind nur eins, wenn - in der Sprache von Paulus - alle Glieder teil haben an der pfarreilichen Gemeinschaft. So sind wir eingeladen, zu entdecken, wo die verschiedenen Qualitäten schlummern.

Fabienne Eichmann wurde vom Team der Pfarreien mit einem Starter-Kit begrüsst, welches sie in den unterschiedlichsten beruflichen Situationen stärken soll.

Wir heissen Fabienne Eichmann herzlich willkommen, wünschen ihr einen guten Start und viel Erfolg bei der Entdeckungsreise der verschiedenen Begabungen, die in den Pfarreien schlummern.

Der Browser, den Sie benutzen, ist stark veraltet. Er besitzt bekannte Sicherheitsschwachstellen und bietet nur begrenzten Komfort. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser hier.