• St. Johannes 1
  • NEU-johannes_banner_07
  • St. Johannes 3
  • St. Johannes 4
Katholische Kirche Stadt Luzern  /  Pfarreien & Standorte  /  St. Johannes  /  Schaufenster

Schaufenster

Lichterwolke der Hoffnung

2. Dezember 2020

Während der Adventszeit ist in der Kirche eine Installation der Künstlerin Claudia Walther zu sehen. Sie bringt Licht und Hoffnung in diese dunkle Zeit.

Vierzig verschiedene Laternen sind in einer dichten Ansammlung zu einer schwebenden Lichterwolke versammelt, die mit vielen Flämmchen den umgebenden, dunklen Raum erhellt. Entstanden ist diese Installation während der ersten Zeit der Pandemie im Frühjahr 2020.

Die Lichter symbolisieren unsere unterschiedlichsten Hoffnungen. 

Gedanken, Hoffnungen und Gebete entstehen aus dem Licht des Geistes, so wie das Licht des Geistes im Körper wohl auch vergleichbar ist mit einer Flamme in ihrem Gehäuse. So sind verschiedene Gedanken und Interpretationen der Installation möglich, und einige dürften, wie die beflügelte Laterne es zeigt, sich auch aufschwingen in unbekannte Höhen.

Zur Künstlerin
Claudia Walther ist freischaffende Künstlerin und Dozentin für Fotografie und Foto-Kunst. Sie wohnt mit ihrem Partner im Würzenbachquartier.

Die Kunstinstallation ist bis am 15. Januar 2021 in der Kirche zu sehen.

 

Der Browser, den Sie benutzen, ist stark veraltet. Er besitzt bekannte Sicherheitsschwachstellen und bietet nur begrenzten Komfort. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser hier.