• NEU-karl-banner_08
  • St. Karl 2
  • NEU-karl-banner_10
  • St. Karl 4
  • NEU-karl-banner_03
  • NEU-karl-banner_12
Katholische Kirche Stadt Luzern  /  Pfarreien & Standorte  /  St. Karl  /  Schaufenster

Schaufenster

Im letzten Herbst wurde eine Seilbahn zwischen der Kirche und dem Dammgärtli gespannt. Diese Verbundenheit und Vernetzung ist symbolisch für die heutige Kirche St. Karl. Foto: Priska Ketterer

Lebendige Kirche

30. Januar 2020 Von: Armin Huber

Die Kirche St. Karl steht an einem sehr schönen Ort, direkt an der Reuss. Sie bietet mit ihren Räumen vielen Menschen Platz für vielseitiges Schaffen.

Die Kirche St. Karl wurde 1934 erbaut. Mit ihrer einzigartigen Lage und ihrem Baustil war sie damals ein mutiges und innovatives Bauwerk. Auch heute wird sie oft von Architekten und andern Bauinteressierten besichtigt.

Lauf der Zeit

Vor einigen Jahrzehnten fanden alleine in der Oberkirche vier bis fünf gut besuchte Gottesdienste pro Wochenende statt. Heute findet jeweils am Sonntagvormittag der Gottesdienst der Pfarrei St. Karl und am Mittag jener der Kroatischen Mission statt. In der Unterkirche halten die Missionen der Eritreer, Philippinen, Polen, Tamilen, Tschechen sowie der Hinduistischen Gruppierung ihre Gottesdienste. Die multikulturelle Nutzung prägt die Kirche und auch das Leben der Pfarrei.

Zusammenwachsen

Getreu dem Pfarrei-Jahresmotto „zusammen wachsen - zusammenwachsen“ treffen sich, nebst den Gottesdienstbesuchenden, in den verschiedenen nicht sakralen Räumen der Kirche St. Karl auch  Jung und Alt zum Singen, Musizieren, Theaterspielen, Schlagzeugunterricht, Künstlern, Lernen, Diskutieren, Beisammensein, Tanzen, etc. Pro Jahr besuchen rund 45‘000 Personen die Kirche. Die vielen, oft auch spontanen, Begegnungen führen zu einem wunderbaren miteinander. Weit über alle Grenzen und Kulturen hinaus. So wie es eine Kirche sein kann und soll.

 

 

Der Browser, den Sie benutzen, ist stark veraltet. Er besitzt bekannte Sicherheitsschwachstellen und bietet nur begrenzten Komfort. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser hier.