• NEU-karl-banner_08
  • St. Karl 2
  • NEU-karl-banner_10
  • St. Karl 4
  • NEU-karl-banner_03
  • NEU-karl-banner_12
Katholische Kirche Stadt Luzern  /  Pfarreien & Standorte  /  St. Karl  /  Schaufenster

Schaufenster

Tanz, Spiel und Begegnung im Dammgärtli gehören zum Riverside-Fäscht

Riverside - Fäscht am Fluss

19. August 2019 Von: Isabelle Bally

Hereinspaziert zum zweiten Riverside-Fäscht am Samstag, 14. September im Dammgärtli und entlang der Reuss

Es ist bereits  das zweite Mal, dass ein grosses Fest für die Gebiete St. Karl, BaBeL, Bramberg und  Fluhmühle stattfindet. Die Pfarrei St. Karl ist im Organisationskomitee dabei, zusammen  mit Vertretern von BaBeL, Sentitreff, denJugendverbänden (Jubla/Pfadi) und der Quartierarbeit. In Zusammenarbeit mit weiteren Quartierkräften wurde in den letzten Wochen fleissig gearbeitet.

Zusammen wachsen-Zusammenwachsen

Entsprechend unserem Jahresmotto trägt auch das Riverside-Fäscht zu einer grossflächigen Vernetzung und Zusammengehörigkeit auf beiden Flussseiten bei. Es ist toll, dass alle Vereine und Gruppierungen, welche sonst die Karli-Chilbi mittragen, kräftig mitanpacken.

Alt Bewährtes und Höhepunkte

Neben den bewährten Angeboten wie: Glücksrad, Kaffestube mit Akkordeonmusik, Kinderschminken, Marktstände, Karussell, Basteln usw. wird eine Seilbahn über die Reuss die Kirche mit dem Festplatz verbinden. Es werden Führungen angeboten und ein  Bodengraffiti erstellt.  Auf der Bühne finden verschiedene Musik- und Tanzvorführungen statt. Bis 23 Uhr soll Gross und Klein wieder nach Herzenslust feiern.

Programm: Samstag, 14. September, Dammgärtli und Reussufer

14.00 -18.00 Uhr: Nachmittags- und Kinderprogramm

16.00 -21.00 Uhr: Kulinarik aus aller Welt.

14.00 -23.00 Uhr Barbetrieb

 

Der Browser, den Sie benutzen, ist stark veraltet. Er besitzt bekannte Sicherheitsschwachstellen und bietet nur begrenzten Komfort. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser hier.