• St. Karl 1
  • St. Karl 2
  • St. Karl 3
  • St. Karl 4
Katholische Kirche Stadt Luzern  /  Pfarreien & Standorte  /  St. Karl  /  Schaufenster

Schaufenster

Mit dem Stern unterwegs

31. Dezember 2018 Von: Judith von Rotz

Am ersten Januarwochenende ziehen die Sternsinger von St. Karl durch unsere Quartiere. Den Dreikönigstag feiern wir mit ihnen als Familiengottesdienst.

Am Weihnachtsbaum angehängt, aufs Couvert geklebt, in der Dekoration eingebunden, über der Strasse fixiert – die vielen Sterne der Weihnachtszeit bleiben stehen, wo sie sind. Schön, leuchtend, aber unbewegt. Und kaum  sind die heiligen Tage vorbei, verschwinden sie in einer Kiste.

Binde deinen Karren an einen Stern!

Dieser Spruch von Leonardo da Vinci zeichnet ein anderes Bild:  Der Stern kommt in Bewegung. Normalerweise werden Karren von Pferden oder Ochsen vorangebracht und wenn nötig aus dem Dreck gezogen. Wer aber wagt es, sich in seinem Leben von einem Stern leiten zu lassen? Von einem Licht, einer Kraft, die wir nicht selber kontrollieren? Wer seinen  Karren an einen Stern bindet, vertraut auf himmlische Kräfte.

Drei Könige als Träumer

Die drei Weisen aus dem Morgenland scheinen solche Träumer gewesen zu sein. Eine ungewöhnliche Konstellation von Sternen haben sie als Geburt des neuen Königs der Juden gedeutet. Und sie haben sich davon leiten lassen.

Sie folgten diesem Stern, dem kleinen Licht in der Dunkelheit

Der Stern fährt Bus

Als Sternsinger sind in  diesen Tagen wieder Mädchen und Buben vom St. Karl unterwegs  mit der Botschaft des neugeborenen Kindes. Sie singen und erzählen von Frieden, Gerechtigkeit und von Hoffnung, wo wir nicht mehr zu träumen wagen. Der Stern zieht mit ihnen durch die Strassen, fährt Bus und bewegt sich von Haus zu Haus.  Dabei lassen die Sternsinger ihr Engagement weit ausstrahlen: Sie sammeln Geld für die Integration von behinderten Kindern in Peru. So binden sie ihren Karren an einen Stern und tragen den Traum von einem lichtvollen, lebenswerten Leben für alle Menschen in die Welt!

Judith von Rotz

Dreikönigsgottesdienst für Familien

Sonntag, 6. Januar, 10 Uhr, Kirche St. Karl

Familiengottesdienst mit den Sternsingern.

Klein und Gross  sind eingeladen, dem Stern zu folgen! Wir hören und sehen die Geschichte der drei Könige und erforschen ihre Geschenke mit allen Sinnen.

In dieser Feier dürfen wir zudem drei Kinder neu in die Ministrantenschar aufnehmen! Anschliessend sind alle zum Dreikönigskuchenessen eingeladen.

 

 

 

Der Browser, den Sie benutzen, ist stark veraltet. Er besitzt bekannte Sicherheitsschwachstellen und bietet nur begrenzten Komfort. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser hier.