Katholische Kirche Stadt Luzern  /  Pfarreien & Standorte  /  St. Leodegar im Hof  /  Agenda

Agenda

Karfreitagskonzert

Freitag, 25. März 2016 19:30 Uhr Hofkirche

Am Karfreitag findet in der Hofkirche eine Aufführung der Johannes-Passion von Johann Sebastian Bach statt.

Die Johannes-Passion ist neben der Matthäus-Passion die einzige vollständig erhaltene authentische Passion von Johann Sebastian Bach. Sie ergänzt den Evangelienbericht nach Johannes von der Gefangennahme und Kreuzigung Jesu Christi durch Choräle und frei hinzugedichtete Texte und gestaltet ihn musikalisch in einer Besetzung für vierstimmigen Chor, Gesangssolisten und Orchester. Das etwa zwei Stunden dauernde Werk wird heute meist als Konzertmusik aufgeführt, hat seinen ursprünglichen Platz jedoch im Gottesdienst und wurde am Karfreitag, dem 7. April 1724, in der Leipziger Nikolaikirche uraufgeführt.

Die Johannes-Passion ist eines der wichtigsten und eindrucksvollsten Werke der Musikgeschichte und wird von Zuhörern und Musizierenden aufs höchste geschätzt, gepflegt und verehrt.

Das Werk wird mit historischen Instrumenten unter der Leitung von Ludwig Wicki aufgeführt.

Mitwirkende:

     

  • Cappella der Hofkirche
  • Simone Stock, Sopran
  • Anja Powischer, Alt
  • Hans-Jürg Rickenbacher, Tenor
  • Marc-Olivier Oetterli und Alexandre Beuchat, Bass
  • Ensemble Haydn Luzern (Christina Gallati, Konzertmeisterin)
  • Wolfgang Sieber, Orgel
  •  


Eintritt: 30 CHF (Jugendliche und Studenten mit Ausweis 15 CHF)

Weitere Informationen

Veranstalter

Pfarrei St. Leodegar
Telefon: 041 229 95 00
E-Mail: st.leodegar@kathluzern.ch

Der Browser, den Sie benutzen, ist stark veraltet. Er besitzt bekannte Sicherheitsschwachstellen und bietet nur begrenzten Komfort. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser hier.