• Franziskaner 1
  • Franziskaner 2
  • Franziskaner 3
  • Franziskaner 4
  • Franziskaner 5
Katholische Kirche Stadt Luzern  /  Pfarreien & Standorte  /  St. Maria zu Franziskanern  /  Schaufenster

Schaufenster

Ein grünes Paradies, um die Batterien wieder aufzuladen. Foto: Dani Meyer

Ferienzeit

31. Juli 2019 Von: Dani Meyer

Sich aufmachen, Neues erleben und einmal so richtig ausspannen: Die Ferienzeit rückt näher.

Viele Familien und Erwachsene möchten in dieser Zeit unterwegs sein und verschiedene Dinge sehen. Eine schöne Zeit, in welcher der Alltag vergessen wird, in der Mann und Frau Zeit haben, Neues und Spannendes zu erleben.

Wie sehen Ihre Ferien aus?

Jeder geniesst die Ferienzeit auf seine Weise. Am «chömed cho ässe» habe ich einige Gäste gefragt, was sie in den Sommerferien alles machen. Ein Stammgast: «Ich gehe gerne aufs Schiff und erfreue mich an den schönen Buchten rund um den Vierwaldstättersee. Auf dem See ist es einfach herrlich und ich kann mich da richtig entspannen und auftanken.» Eine andere Besucherin erzählt mir, dass sie gerne in die Berge geht und so vor der Hitze fliehen kann. Eine junge Frau geht ins Pfadilager und findet es toll, da mal richtig abzuhängen und das Lagerleben in vollen Zügen zu geniessen.

Schattenseiten der Ferien

Für einige ist die Ferienzeit nicht nur toll. Ein Gast erklärt: «Viele Angebote, die ich unter dem Jahr besuche, sind in der Sommermonaten geschlossen. Ich muss mich im Sommer immer wieder neu orientieren, was sonst noch für Angebote laufen. Trotzdem ist es eine spannende Zeit. Und ja, ich freue mich jetzt schon wieder auf den Alltag nach den Ferien.»

So kann jeder in der Ferienzeit seine Oasen der Ruhe und Erholung finden. In diesem Sinne möchte ich allen eine wunderbare Ferienzeit wünschen mit vielen kleinen Überraschungen.

Herzlich

Dani Meyer
Pfarreizentrum Barfüesser

Der Browser, den Sie benutzen, ist stark veraltet. Er besitzt bekannte Sicherheitsschwachstellen und bietet nur begrenzten Komfort. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser hier.