• Franziskaner 1
  • Franziskaner 2
  • NEU-maria-banner_02
  • Franziskaner 4
  • Franziskaner 5
  • NEU-maria-banner_06
Katholische Kirche Stadt Luzern  /  Pfarreien & Standorte  /  St. Maria zu Franziskanern  /  Schaufenster

Schaufenster

Blick durch das Chorgitter

Gedanken zum Sonntag

3. April 2020 Von: Simone Marchon

Auf unserer Website www.kathluzern/maria finden Sie jede Woche einen Gedanken oder einen Impuls zum Evangelium oder der Lesung

Jeder Tag ist anders, das war er schon immer, und doch weiss ich heute Morgen noch nicht, welcher Radius meines Spaziergangs erlaubt ist. Ehrlich gesagt, weiss ich selten, was mir der Tag so bringt. Erst jetzt wird es mir auf eine andere Weise bewusst. Nicht zu wissen, was der Tag bringt, ist nicht für alle Men-schen so einfach, denn Struktur und Stabilität geben Sicherheit.

Es bleibt wie es ist

Die katholische Kirche mit ihrer Tradition und den Ritua-len könnte hier eigentlich aus dem Vollen schöpfen. Bis sich etwas verändert, braucht es viel Zeit, dies kann jetzt er-leichternd wirken. Wir wissen, es bleibt, wie es ist.

Weltumspannend

Etwas Stabilität können auch unsere Impulse auf der Homepage www.kathluzern.ch/maria bieten. Der Gedanke, dass in den katholischen Gottesdiensten auf der ganzen Welt am selben Tag die gleichen Bibel-Texte gelesen werden, gibt mir ein Gefühl der Gemeinschaft. Wenn ich alleine die Texte und dazu ein Gebet oder einen Gedanken einer Seelsorger*in lese, fühle ich mich aufgehoben in der weltumspannenden Gemeinschaft der Kirche.

Simone Marchon

 

Der Browser, den Sie benutzen, ist stark veraltet. Er besitzt bekannte Sicherheitsschwachstellen und bietet nur begrenzten Komfort. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser hier.