• Franziskaner 1
  • Franziskaner 2
  • NEU-maria-banner_02
  • Franziskaner 4
  • Franziskaner 5
  • NEU-maria-banner_06
Katholische Kirche Stadt Luzern  /  Pfarreien & Standorte  /  St. Maria zu Franziskanern  /  Schaufenster

Schaufenster

Franco Luzzatto. Foto: Pfarreiteam St. Maria zu Franzis-kanern

Abschied von Franco Luzzatto

23. Juli 2020 Von: Gudrun Dötsch

Nach zehn Jahren verabschiedet sich Franco Luzzatto als mitarbeitender Priester von der Pfarrei St.Maria zu Franziskanern.

 

Seine Predigten mit Bodenhaftung wurden sehr geschätzt. Seine Art, sich nicht in den Mittelpunkt zu stellen, den Seelsorgenden neben sich Raum zu lassen und auch wie selbstverständlich bei den Gebeten in den Gottesdiensten einen Part zu geben, war wohltuend und  sehr fortschrittlich.

Neue Wege

Anfang Februar dieses Jahres wurde ihm eine neue Aufgabe angeboten und Franco Luzzatto hat zugestimmt. Seit dem 15. April 2020 ist er nun Pfarradministrator in der Pfarrei St. Felix und Regula in Zürich. Seine Kündigung auf Ende April 2020 kam für uns in der Franziskanerpfarrei völlig überraschend. Als Lehrer für Philosophie und Religion bleibt er dem katholischen Gymnasium St. Klemens in Ebikon erhalten. Wir hoffen, dass es ihm möglich sein wird – trotz seiner neuen grossen Aufgabe in Zürich – wenigstens hie und da bei uns in der Franziskanerpfarrei reinzuschauen.

Auf Wiedersehen!

Leider können wir auch dich, lieber Franco, wegen den Einschränkungen um die Corona-Krise nicht in einer angemessenen Form verabschieden. Es wäre schön, dich gelegentlich als Aushilfe bei uns in der Franziskanerkirche wieder begrüssen zu können. Für dein Wirken in Zürich wünschen wir dir gutes Gelingen und Gottes Segen. 

Gudrun Dötsch
Gemeindeleiterin ab August

Der Browser, den Sie benutzen, ist stark veraltet. Er besitzt bekannte Sicherheitsschwachstellen und bietet nur begrenzten Komfort. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser hier.