• St. Paul 1
  • St. Paul 2
  • St. Paul 3
  • St. Paul 4
  • St. Paul 5
  • St. Paul 6
Katholische Kirche Stadt Luzern  /  Pfarreien & Standorte  /  St. Paul  /  Schaufenster

Schaufenster

Farben - Ausdruck von Gefühlen Foto: Judith Kurpanik

Karfreitag und Ostern mit den Kindern

22. April 2019 Von: Luzia Röllin

In den Pfarreien St. Paul und St. Maria waren die Kinder auch in diesem Jahr wieder eingeladen, den Karfreitag und das Osterfest ihrem Alter entsprechend zu feiern.

Am Karfreitag gingen Kinder und Erwachsene den Weg mit dem Kreuz von der Paulus- zur Franziskanerkirche. An verschiedenen Stationen hörten sie die Kreuzweg Geschichte von Jesus.

Farben – Ausdruck von Gefühlen und Stimmungen

Bei jeder Station des Weges, fand eine Farbe ihren Platz auf einem Zeichnungsblatt. Gefühle des Leidens, der Liebe und der Freude aber auch Stimmungen der Hoffnung und der Nacht wurden mit der entsprechenden Farbe ausgedrückt. So hat zum Schluss die Farbe schwarz, als Farbe der Nacht und der Finsternis, alles zugedeckt. Die Kinder hatten am Karfreitag und am Samstag ein schwarzes Blatt zu Hause.

Osterfreude und Osterbotschaft weiter erzählen

Im Gottesdienst am Ostermorgen hörten die Kinder die Frohe Botschaft von Ostern: „Halleluja, Jesus lebt“. Und die mitgebrachten schwarzen Blätter verwandelten sich, nach der Ostergeschichte, unter den kleinen Kinderhänden in farbenfrohe Osterbilder.

Bilder der Osterfreude und der Osterbotschaft sind entstanden, welche die Kindern anderen zeigen und davon weiter erzählen können. 

Der Browser, den Sie benutzen, ist stark veraltet. Er besitzt bekannte Sicherheitsschwachstellen und bietet nur begrenzten Komfort. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser hier.