• St. Paul 1
  • NEU-paul-banner_02
  • St. Paul 4
  • NEU-paul-banner_05
  • St. Paul 5
  • NEU-paul-banner_07
Katholische Kirche Stadt Luzern  /  Pfarreien & Standorte  /  St. Paul  /  Schaufenster

Schaufenster

Bild: Johanna Klug in pfarreibriefservice.de

Pfingstnovene: ent-flammende Zusagen Gottes

23. Mai 2020 Von: Claudia Corbino

Tag 2: Flamme-Stärke-Begeisterung

Lesung Apg 18,23-25a

Nachdem Paulus einige Zeit in Antiochia geblieben war, zog er weiter, durchwanderte zu- erst das galatische Land, dann Phrygien und stärkte alle Jünger. Ein Jude namens Apollos kam nach Ephesus. Er stammte aus Alexandria, war redekun- dig und in der Schrift bewandert. Er war unterwiesen im Weg des Herrn. Er sprach mit glühendem Geist und trug die Lehre von Jesus genau vor.

Gedanken zum Tag

Auch wir sind heute in unseren Familien, bei Freundinnen und Freunden und Bekannten, Kollegen und Kolleginnen unterwegs
und stärken sie auf die eine oder andere Weise.
Manchen sprechen wir Trost zu,
anderen bringen wir den Einkauf,
einigen hören wir am Gartenzaun zu, weil sie sonst niemanden zum Reden haben, vielen verschaffen wir Freude, indem wir einfach da sind.

All das geschieht oft aus einer selbstverständlichen Nächstenliebe heraus. Die Lehre Jesu mit glühendem Geist zu verkünden, kann auf viele Arten passieren:
In einer mitreißenden Predigt im Fernsehen genauso, wie im leisen Teilen des Lebens.

Persönliche Zeit

Halten Sie nun einige Atemzüge lang Stille und lassen Sie die Worte nachklingen. Neh- men Sie Gedanken und Bilder, die auftauchen wahr und legen Sie sie in Gottes Hände.

Quelle: netzwerk gottesdienst

Der Browser, den Sie benutzen, ist stark veraltet. Er besitzt bekannte Sicherheitsschwachstellen und bietet nur begrenzten Komfort. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser hier.