• St. Paul 1
  • NEU-paul-banner_02
  • St. Paul 4
  • NEU-paul-banner_05
  • St. Paul 5
  • NEU-paul-banner_07
Katholische Kirche Stadt Luzern  /  Pfarreien & Standorte  /  St. Paul  /  Schaufenster

Schaufenster

Bild: Kerstin Riemer auf Pixabay

Überraschung!

27. April 2020 Von: Felicitas Ameling

„Dies ist der Tag, den der HERR gemacht hat; wir wollen jubeln und uns über ihn freuen.“ Psalm 118,24

Letzte Woche klingelte es an meiner Haustüre und die Post meldete sich über die Gegensprechanlage. Als ich die Tür aufmachte, war die Überraschung gross - steht doch plötzlich eine Vertretung der Pfarrei St. Paul, bestehend aus Rafal Lupa und Claudia Corbino vor mir. Sie können sich sicherlich vorstellen, wie unglaublich mir das vorkam und welche Reaktionen gleichzeitig in meinem Kopf abliefen. Wie sieht die Küche aus, was kann ich anbieten und warum habe ich die Stimme nicht erkannt, als ich auf den „Posttrick“ hereingefallen bin. Eine Überraschung wie sie im Bilderbuch steht. Eine unvorbereitete Situation, die eine riesige Freude in mir auslöste!

Lassen Sie sich überraschen

Wann sind sie das letzte Mal überrascht worden und wen haben Sie schon alles überrascht?
Überraschen Sie sich doch einmal selbst. Mit einem Blumenstrauss, einem Spaziergang, von dem Sie am Anfang noch nicht wissen, wo Sie langgehen werden, indem Sie jemanden anrufen, den Sie schon lange mal wieder anrufen wollten (das gleiche funktioniert auch mit einem Brief), mit verrückten Gedanken, die Sie dann auch umsetzen. Überraschungen helfen uns, aus unserem Alltag auszubrechen, Neues an uns und anderen zu entdecken und vielleicht auch das eigene Verhalten zu hinterfragen: meine Küche wird ab jetzt immer ordentlich sein – fest versprochen!

Und schon Oscar Wilde sagte: „Sich selbst zu überraschen ist, was das Leben lebenswert macht.“

Der Browser, den Sie benutzen, ist stark veraltet. Er besitzt bekannte Sicherheitsschwachstellen und bietet nur begrenzten Komfort. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser hier.