• St. Paul 1
  • NEU-paul-banner_02
  • St. Paul 4
  • NEU-paul-banner_05
  • St. Paul 5
  • NEU-paul-banner_07
Katholische Kirche Stadt Luzern  /  Pfarreien & Standorte  /  St. Paul  /  Schaufenster

Schaufenster

Warten, Tag für Tag Foto: TopFoto / cc0

Warten auf die Ankunft Gottes

30. November 2019 Von: Felicitas Ameling

Alles beginnt mit der Sehnsucht, schreibt Nelly Sachs. Worauf warten Sie, wonach sehnen Sie sich?

Alles beginnt mit der Sehnsucht, schreibt die Schriftstellerin Nelly Sachs. Wir dürfen unsere Sehnsucht auf die Geburt Jesu während vier Wochen im Advent zum Ausdruck bringen.

Was bewegt Ihr Herz in der Adventszeit?

Wenn Sie diese Zeilen lesen, haben wir schon den ersten Advent gefeiert, aber vielleicht hat Sie der Vorweihnachtsstress noch nicht ganz eingeholt. Sie denken noch nicht ausschliesslich über das Festessen und die Geschenke nach, aber fern sind sie auch nicht mehr – die Listen, mit all den Dingen, die noch geschehen müssen. Deswegen habe ich mir eine kleine Aufgabe für Sie ausgedacht. Überlegen Sie, wonach Sie Sehnsucht haben, was Ihr Herz in der Adventszeit bewegt? Wo finden Sie Zeit um sich auf die Menschwerdung Gottes vorzubereiten?

Ein Adventskalender "andersherum"

Im Schriftenstand der Kirche liegt ein kleiner Adventkalender für Sie auf, der „andersherum“ funktioniert. Jeden Tag können Sie aufschreiben/zeichnen, wo Ihnen Ihre Sehnsucht begegnet ist, wie Sie den Advent erleben, wann Sie sich Zeit nehmen konnten für einen Moment Stille oder was Sie erlebt haben, was Ihnen Weihnachten und Gottes Wirken in der Welt näher gebracht hat. Statt etwas herauszunehmen, füllen Sie den Adventkalender mit all dem, was Sie der Geburt Jesu näher bringt.

Alles beginnt mit der Sehnsucht

Diese Sehnsucht nach Gott, der Mensch wird, soll im Vordergrund der Adventszeit stehen. Das Erkennen, dass eine andere Zeit vor uns liegt, die uns alle berührt und verwandeln kann. Advent heisst Ankunft. Bereiten wir uns gemeinsam vor, nehmen wir uns die Zeit, der Sehnsucht in uns nachzuspüren und uns auf die Geburt Jesu vorzubereiten.

Der Browser, den Sie benutzen, ist stark veraltet. Er besitzt bekannte Sicherheitsschwachstellen und bietet nur begrenzten Komfort. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser hier.