• St. Paul 1
  • NEU-paul-banner_02
  • St. Paul 4
  • NEU-paul-banner_05
  • St. Paul 5
  • NEU-paul-banner_07
Katholische Kirche Stadt Luzern  /  Pfarreien & Standorte  /  St. Paul  /  Schaufenster

Schaufenster

Klosterbesichtigung Foto: Stephan Kurpanik

Auf Spurensuche

17. September 2021 Von: Stephan Kurpanik

Der Seniorentreff St. Paul folgte den Spuren von Sr. Silja Walter beim Halbtagesausflug zum Kloster Fahr.

Nach einer langen Pause war es am 16. September nun endlich soweit, der Seniorentreff St. Paul startete zu einem Halbtagesausflug zum Kloster Fahr. Der Einladung waren 33 interessierte Personen gefolgt, die bereits die Hinfahrt über Land sehr genossen. Beim Kloster angekommen, wurden wir mit schönem Wetter und Sonnenschein begrüsst.

Das Kloster und seine Geschichte

Nachdem alle ein wenig das Klostergelände, den Klostergarten und den Klosterladen erkundet hatten, trafen wir uns in der Klosterkirche. Dort erzählte uns Frau Bachmann in sehr eindrücklicher Form, wie das Benediktiner Kloster entstand und wie es sich geschichtlich über die Jahre hinweg entwickelt hat.  

Alle, die gut zu Fuss waren, konnten im Anschluss daran an einer kleinen Führung teilnehmen, bei der man neben vielen interessanten Räumlichkeiten etwas über das Leben und Schaffen von Sr. Silja Walter sowie ein paar Anekdoten über das Kloster erfuhr.

Schliesslich trafen sich alle Teilnehmenden im Restaurant zwei Raben, um sich vor der Rückfahrt noch einmal zu stärken.

Erfüllt von vielen schönen Eindrücken stiegen wir in den Car und mit dem «Segen von oben» (Regen) kamen alle wieder gesund in Luzern an. 

Zum Abschluss einen Dank

Abschliessend sei an dieser Stelle all denjenigen vom Team des Seniorentreffs gedankt, die in hervorragender Weise diesen Ausflug geplant und vorbereitet haben. Ihnen ist es zu verdanken, dass dieser Ausflug ein voller Erfolg war und dieser allen Teilnehmer*innen sicherlich noch lange in einer sehr guten Erinnerung bleiben wird.

Allen Teilnehmer*innen wünschen wir für die kommende Zeit alles Gute und freuen uns darauf, Sie im Oktober beim nächsten Anlass des Seniorentreffs begrüssen zu dürfen.

Der Browser, den Sie benutzen, ist stark veraltet. Er besitzt bekannte Sicherheitsschwachstellen und bietet nur begrenzten Komfort. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser hier.