• St. Paul 1
  • St. Paul 2
  • St. Paul 3
  • St. Paul 4
  • St. Paul 5
  • St. Paul 6
Katholische Kirche Stadt Luzern  /  Pfarreien & Standorte  /  St. Paul  /  Schaufenster

Schaufenster

Baustelle auf der Orgelempore Fotos: Mathias Inauen

Unsere Königin wird rausgeputzt!

11. Februar 2019 Von: Mathias Inauen

Sie begleitet uns während dem ganzen Kirchenjahr, unsere Orgel in der Pauluskirche. Nun beginnt eine dringend nötige Revision.

Seit bald 55 Jahren steht unsere Orgel nun schon in der Pauluskirche. Erbaut wurde sie damals von der Orgelbaufirma Kuhn, welche auch die Revisionsarbeiten vornehmen wird.

Einige Zahlen

Die Orgel besitzt 43 Register (Klangfarben) und über 2000 Pfeifen, wobei die Kleinste 12 Millimeter und die Grösste 4,8 Meter misst. Zum Vergleich:  Die grösste Pfeife in der Hofkirche hat eine Länge von 10,7 Metern. Auch wenn unsere Orgel nicht gleich gross ist, bereitet es mir seit über 17 Jahren noch heute eine grosse Freude an diesem Instrument zu spielen. Vor allem schätze ich dabei die vielfältigen stilistischen Möglichkeiten, welche mir zur Verfügung stehen.

Revisionsarbeiten

Die letzte Revision fand 1995 statt. In den letzten Jahren hat man spürbar gemerkt, dass eine erneute Revision nötig wird. Nun ist es dieses Jahr soweit und es wird das ganze Innenleben, zum Beispiel alle über 2000 Pfeifen, herausgenommen und geputzt. Sie können sich vorstellen, dass die Emissionen vom Verkehr auf der Obergrundstrasse unserer Orgel über die Jahre sehr zusetzten. Es wird aber auch geschaut, was alles erneuert und repariert werden muss. Dies benötigt selbstverständlich seine Zeit, deshalb wird unsere Orgel in den kommenden Wochen schweigen. Die Gottesdienste werden in dieser Zeit jeweils mit dem kleinen Orgelpositiv und dem Elektropiano gestaltet.

Wenn alles klappt, darf ich unsere Orgel an Ostern wieder in frischem Glanz klingend zum Erstrahlen bringen. Ich freue mich schon heute auf diesen Tag!

Der Browser, den Sie benutzen, ist stark veraltet. Er besitzt bekannte Sicherheitsschwachstellen und bietet nur begrenzten Komfort. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser hier.