• St. Paul 1
  • NEU-paul-banner_02
  • St. Paul 4
  • NEU-paul-banner_05
  • St. Paul 5
  • NEU-paul-banner_07
Katholische Kirche Stadt Luzern  /  Pfarreien & Standorte  /  St. Paul  /  Über uns  /  Taufe

Taufe

Wasser aus dem Felsen

In der Kirche bei der Kinderecke plätschert es. Ein Felsen mit Wasserfall und mit Weihwassergefässen steht für die Taufen in unserer Pfarrei im laufenden Jahr.

Vorne bei der Kinderecke gleitet ein kleiner Wasserfall den Felsen hinunter. Am Felsen hängen bunte Weihwassergefässe. Diese wurden von den Eltern unserer Täuflinge gestaltet. Mit jeder Taufe in diesem Jahr kommt ein weiteres Weihwassergefäss hinzu.

Kinder segnen
Jeweils im Januar werden alle Tauffamilien des vergangenen Jahres zu einer Segensfeier eingeladen. An dieser Feier dürfen sie ihre Kinder segnen und ihr Weihwassergefäss mit nach Hause nehmen. Sie bekommen auch Weihwasser, damit sie ihren Kindern auch zu Hause den Segen geben können.

 

Geformt und gegossen
Der „Tauffelsen“ wurde von Metallbauer Renato Fontana gestaltet. Platte für Platte musste geschnitten, geformt und zusammengeschweisst werden. Unzählige Schritte bis die Teile zu einem Felsen wurden.

Die Weihwassergefässe sind von Cecile Wendling in Handarbeit gestaltet und dann in Form gegossen worden. Die Tauffamilien können aus sechs verschiedenen Motiven eines auswählen und dieses dann selber bemalen.

Lebenskraft
Der Fels gilt als Zeichen des Dauerhaften und Unverrückbaren und ist somit ein Symbol des Göttlichen. Aus diesem Felsen fliesst das Wasser, das Symbol des neuen Lebens und der Lebenskraft. Wir wünschen allen Familien, die ihre Kinder taufen lassen, viel Kraft und Freude am Leben!

Taufen?

Sie möchten ihr Kind taufen lassen oder haben Fragen rund um die Taufe? Wie sind für Sie da.

Kontakt

Rafal Lupa, Pfarrer
041 229 98 00
st.paul@kathluzern.ch

Der Browser, den Sie benutzen, ist stark veraltet. Er besitzt bekannte Sicherheitsschwachstellen und bietet nur begrenzten Komfort. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser hier.