• NEU-peterskapelle-banner_01
  • NEU-peterskapelle-banner_02
  • NEU-peterskapelle-banner_03
  • NEU-peterskapelle-banner_04
  • NEU-peterskapelle-banner_05
Katholische Kirche Stadt Luzern  /  Pfarreien & Standorte  /  Standorte  /  Peterskapelle  /  Schaufenster

Schaufenster

Still aus der diesjährigen Projektion in der Peterskapelle.

«Leuchtende Phantasie»

12. Januar 2022

Noch bis Sonntag ist die Peterskapelle Teil des Luzerner Lichtfestivals «LiLu»

Bereits bei der ersten Ausgabe des Festivals vor zwei Jahren war die Peterskapelle mit einer Arbeit von Studierenden der HSLU Design & Kunst Partner und Austragungsort des «LiLu». In diesem Jahr kommt zu der Bespielung des Innenraums mit zwei aufeinanderfolgenden Animationen noch der Trickfilm «Der Vögel täglich Brot» aussen auf der Kirchenfassade inklusive Turm am Kapellplatz. 

Zwei Animationen im Kirchenraum 

«Circles and squares» heissen die beiden Bildanimationen, welche die Empore* der Kapelle zum Leben erwecken. Studierende aus dem Studiengang «Bachelor Animation» entwickeln kurze Geschichten ausgehend von Kreisen und Quadraten im Dialog mit der Empore der Peterskapelle. Sie werden zu zwei längeren Erzählungen aneinander gereiht und direkt auf die Empore projiziert. Kleines wird zu Grossem.

Der Dozent François Chalet erläutert das Konzept so: «Viele kleine Elemente ergeben etwas Grosses. Die Beschränkung – Beginn und Ende jeder Geschichte mit einem Kreis oder einem Quadrat – ist die Methode.»

Junge Musik von John Voirol

Studierende der Hochschule Luzern Musik haben unter der Leitung von John Voirol Musik dazu entwickelt. Das Resultat ist eine teils subtile, teils atemberaubende audiovisuelle Reise.

* Wegen der Bildanimation bleibt die Sitzordnung in der Kapelle während des Lichtfestivals auf die Empore ausgerichtet. Gottesdienste werden in dieser Zeit an einem provisorischen Altartisch beim Taufbrunnen gefeiert. 

6. bis 16. Januar 2022, jeweils 18h bis 22h, samstags erst ab 18h30. 

Weitere Informationen auf www.lichtfestivalluzern.ch

Der Browser, den Sie benutzen, ist stark veraltet. Er besitzt bekannte Sicherheitsschwachstellen und bietet nur begrenzten Komfort. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser hier.