Katholische Kirche Stadt Luzern  /  Agenda

Agenda

«Baltz Mengis»

Freitag, 22. April 2022 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr Spreuerbrücke bis Peterskapelle, Treffpunkt bei der Spreuerbrücke am linken Reußufer (unterm Gewölbe beim Naturmuseum). Dann KlangGang zur Peterskapelle.

Ein theatraler KlangGang durch die Eingeweide des 17. Jahrhunderts

Baltz Mengis war im 17. Jahrhundert Scharfrichter von Luzern. Zu seinen Aufgaben gehörten die Folterung, die Exekution von Delinquenten und die Beseitigung von toten Tieren aus den Gassen. Die Scharfrichter zählten zu den «unehrlichen» Leuten: In Kirchen und Wirtshäusern hatten sie einen gesonderten Platz, sie durften keine Ehrenämter einnehmen und die Zünfte nahmen sie nicht auf. Doch Baltz Mengis war auch als Arzt tätig. Da er die Wunden der Gefolterten auch kurieren musste, hatte er großes praktisches Wissen in der Heilkunst.

«Baltz Mengis» ist ein interdisziplinäres Projekt. Wir nähern uns dem Scharfrichter in Form eines theatralen KlangGangs durch die Luzerner Altstadt an. Basierend auf den Recherchen der Historikerin Dunja Bulinsky hat der Autor Ueli Blum einen dramatischen Text geschrieben, der Baltz Mengis und seine Opfer menschlich darstellt. Dem Vollzieher wird das scharfe Beil aus der Hand genommen und unter dessen Kapuze geschaut: eine zeitlose Geschichte über Schuld, Sühne und den Tod.

Das raumfüllende, bildgewaltige Oratorium wird von John Wolf Brennan, Anna Murphy und Thomas K. J. Mejer musikalisch umgesetzt. Buschi Luginbühl führt Regie. Es spielen Franziska Senn und Reto Baumgartner. Die abschliessende Videoinstallation in der Peterskapelle gestaltet Susanne Hofer.

Mitwirkende

     

  • John Wolf Brennan | Komposition
  • Susanne Hofer | Videoinstallation/Bühnenbild
  • Dunja Bulinsky | Historische Recherche
  • Ueli Blum | Text
  • Buschi Luginbühl | Regie
  • Franziska Senn | Spiel
  • Reto Baumgartner | Spiel
  • Anna Murphy | Musik
  • John Wolf Brennan | Musik
  • Thomas K.J. Mejer | Musik
  •  

 

Weitere Informationen

Veranstalter

Team Fluctus im Rahmen des Innerschweizer Kulturprojektes 2022 «Innereien»
Web: https://www.innereien.ch/musik-und-weiteres/baltz-mengis_team-fluctus

Bemerkungen

Vorverkauf auf www.nina-theater.ch
Der KlangGang ist für RollstuhlfahrerInnen leider nicht geeignet.

Kosten

30 CHF | 25 CHF (ermäßigt)

Der Browser, den Sie benutzen, ist stark veraltet. Er besitzt bekannte Sicherheitsschwachstellen und bietet nur begrenzten Komfort. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser hier.