Katholische Kirche Stadt Luzern  /  Schaufenster

Schaufenster

Corona-Weihnachtsoratorium (Kantaten 1-3) online

16. Dezember 2020 Von: Daniel Lay

Coronabedingt konnten die Singalong-Konzerte nicht stattfinden. Das Programm wurde ohne Publikum trotzdem «aufgeführt» und auf Video aufgenommen. Sie finden es hier zum Anhören und Geniessen.

2020 hätte planmässig wieder ein Singalong in Luzern stattfinden sollen. Den Verantwortlichen wurde aber schnell klar, dass in diesem Jahr wegen Corona eine Veranstaltung, in der Hunderte Menschen zum gemeinsamen Singen zusammenkommen, nicht wird durchgeführt werden können.

Vom «Singalong Light» zur Aufführung ohne Publikum

So wurde ein «Singalong Light» mit zweimal je 60 Sängerinnen und Sängern geplant, musste dann aber wegen steigender Fallzahlen und verschärfter Massnahmen weiter reduziert werden: Aus dem «Singalong Light» wurde das «Weihnachtsoratorium zum Hören und Mitlesen» und daraus schliesslich eine Aufführung ohne Publikum, die auf Video aufgezeichnet wurde. Durch einen Klick auf das Bild oben oder diesen Link zum Weihnachtsoratorium in der Lukaskirche kann das Video angesehen und angehört werden.

Mitwirkende

     

  • Gabriela Glaus, Sopran
  • Ursina Patzen, Alt
  • Remy Burnens, Tenor
  • Serafin Heusser, Bass
  •  

Das Singalong-Kammerorchester

     

  • Miriam Müller, Liese Meszar, Violinen
  • Lea Lagros-Pontal, Viola
  • Sophie Luise Hage, Violoncello
  • Barbara Zumthurm, Oboe
  • Frederick James, Orgel
  • Valentin Schönherr, Einführungstext und Sprecher
  •  

Ulrike Grosch, Leitung

Der Browser, den Sie benutzen, ist stark veraltet. Er besitzt bekannte Sicherheitsschwachstellen und bietet nur begrenzten Komfort. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser hier.