Katholische Kirche Stadt Luzern  /  Schaufenster

Schaufenster

Klangfarben - Farbklänge

10. Januar 2017 Von: Ingrid Bruderhofer

Am 5. Januar fand in der Johanneskirche ein Konzert mit Lichtinstallation des Theologen und Lichtkünstlers Stefan Knor statt.

Der Organist Beat Heimgartner und der Oboist Edwin Küttel spielten und improvisierten Klänge und Musik aus verschiedenen Kulturen zum Dreikönigsfest.

Der Theologe und Lichtkünstler Stefan Knor übersetzte die erklingende Musik in Farbklänge.

Ein meditativer Abend, der alle Sinne ansprach und zu einem spirituellen Erlebnis wurde. So wie es der Geigenbauer Martin Schleske in seinem Buch schreibt: „Es gibt einen Klang, der heilsam ist - einen Klang, der die Kraft hat, Dinge in uns zu trösten, zu beleben und zu verändern. Ich glaube, Musik ist uns vom Himmel gegeben, damit wir diese Welt, die uns in vielen Dingen so zusetzt, ertragen können. Ich bin überzeugt: Musik ist letztlich in Klang gegossenes Gebet."

 

Der Browser, den Sie benutzen, ist stark veraltet. Er besitzt bekannte Sicherheitsschwachstellen und bietet nur begrenzten Komfort. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser hier.