Katholische Kirche Stadt Luzern  /  Schaufenster

Tipps

«Potzmusig» mit Wolfgang Sieber

30. Oktober 2014 Von: Daniel Lay

Anlässlich der Verleihung des «Goldenen Violinschlüssels» – des Oscars der Volksmusik – an Wolfgang Sieber widmet SRF1 dem Organisten und Komponisten eine Sendung aus der Reihe «Potzmusig».

Im Oktober wurde Wolfgang Sieber, Hof- und Stiftsorganist an der Hofkirche in Luzern, mit der höchsten Auszeichnung der Volksmusik, dem «Goldenen Violinschlüssel», ausgezeichnet. Er erhielt die Auszeichnung unter anderem für seine Verdienste um die Verbindung von Kirchenmusik und volkstümlicher Musik. Der Preisträger ist nun Gast der Volksmusik-Sendung «Potzmusig» vom Samstag, 1. November um 18.45 Uhr auf SRF1. In der Sendung treten – begleitet von Wolfgang Sieber – das «Äschlismatter Jodlerterzett» und Toggenburger Formation «Windbläss» auf. Zudem wird eine Aufzeichnung aus der Hofkirche mit Wolfgang Sieber und Heinz della Torre eingespielt.

Weitere Informationen

Samstag, 1. November 2014, SRF 1, 18:45 Uhr

Der Browser, den Sie benutzen, ist stark veraltet. Er besitzt bekannte Sicherheitsschwachstellen und bietet nur begrenzten Komfort. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser hier.