Katholische Kirche Stadt Luzern  /  Katholische Kirche Stadt Luzern  /  Schaufenster

Tipps

Der Theologe Dietrich Bonhoeffer (Bundesarchiv, Bild 146-1987-074-16)

Theologe im Widerstand

6. Juli 2015 Von: Daniel Lay

Das Bayrische Fernsehen (BR) zeigt im Rahmen seiner Sendereihe «stationen.» ein Porträt des Theologen Dietrich Bonhoeffer, der sein entschiedenes Eintreten gegen den Nationalsozialismus mit dem Leben bezahlte.

Dietrich Bonhoeffer steht für den mutigen und aufrechten Kampf gegen Unmenschlichkeit und Unrecht. Christsein bedeutete für den Pfarrer auch gesellschaftliche Parteinahme und politischer Widerstand.

Früher als manche seiner Zeitgenossen erkannte die Tragweite des Dritten Reiches und wurde zum entschiedenen Gegner der Nazis. Seine Zivilcourage bezahlte er mit dem Leben.

Mittwoch, 8. Juli, BR, 19.00

Der Browser, den Sie benutzen, ist stark veraltet. Er besitzt bekannte Sicherheitsschwachstellen und bietet nur begrenzten Komfort. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser hier.