Katholische Kirche Stadt Luzern  /  Schaufenster

Schaufenster

«Finale und Bewegung»

15. Juni 2021 Von: Eva Holz

In der letzten «Inspiration» dieser Spielzeit wurden Pfarrerin Eva Brandin und Ballettdirektorin Kathleen McNurney verabschiedet.

In ihrer Abschiedspredigt im Rahmen eines ökumenischen Theatergottesdienstes reflektierte Pfarrerin Eva Brandin die Themen Aufbruch und Weiterziehen anhand des Auszugs aus Ägypten - dies in einem anregenden Dialog mit Andreas Rosar vom Team Peterskapelle. Die im Sommer 2021 nach 16 Amtsjahren abtretende Pfarrerin wurde anschliessend von Kirchenpflegepräsidentin Michaela Bühler gewürdigt.

Aufbruch und Weiterziehen

Während derselben Feier hatte Kathleen McNurney ihren letzten Auftritt in der Matthäuskirche. Die künstlerische Leiterin von «Tanz Luzerner Theater» gab nach zwölf Jahren eine ganz besondere Vorstellung. Aus den Gottesdienstbesucher*innen machte sie zeitweise Tänzer*innen auf Wanderschaft, konfrontiert mit Momenten des Staunens, des Schreckens und des Aufatmens.

Weitere Mitwirkende des zweifach durchgeführten Inspirationsgottesdienstes waren Solist*innen aus der Matthäuskantorei und Stehphen Smith als musikalischer Leiter und an der Orgel.

Der Browser, den Sie benutzen, ist stark veraltet. Er besitzt bekannte Sicherheitsschwachstellen und bietet nur begrenzten Komfort. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser hier.